Lendenwirbel-Schmerzen und Bauchschmerrzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also: es ist eher unwahrscheinlich, daß Deine Bauchweh vom Lendenwirbel (bzw. einem Nerv) dort ausstrahlen - der Schmerz würde eher am Rücken abwärts ziehen (also über die Pobacken in die Beine).

Entweder sind beide Beschwerden zufällig zur gleichen Zeit oder sie haben eine andere Quelle - denkbar wären z.B. die Nieren als eigentliche Auslöser.

Bei welchem Doc warst Du - beim Hausarzt? Zur Wahl hättest Du Orthopäden, Neurologen oder Urologen, die vielleicht gezielter diagnostizieren oder ausschließen können.

P.S. Für Lendenwirbel bin ich "Fachmann" ;-)

Haeschen1983 26.05.2010, 21:17

Ja war beim hausarzt, also geh ich morgen zum hausarzt und hole mir ne Überweisung zu welchem arzt am besten? der muss doch dann sicher ultraschall machen?

0

ICh habe das auch. Aber ich bin schwanger. Hast du evtl. was eingeklemmt (Nerv, Muskel?) Lass mal röntgen oder bzw. wenn du weiblich bist Ultraschall machen.....

Haeschen1983 26.05.2010, 21:10

Ja sorry hab ich vergessen zuschreiben, bin 26 Jahre alt und weiblich. Ich muss jeden Tag heben, habe eine kleine Tochter, aber das ich mir direkt was eingeklemmt habe, kann ich mich nicht entsinnen.

0

So wie es sich anhört, klingt es nach einem Eingeklemmtem Nerv ich empfehlen diesen mit Wärme zu behandeln, ein heißes Bad, Musik und ein leckeres Getränk kann wunder bewirken

Von Muskelkater bis Krebs so ziemlich alles

Was möchtest Du wissen?