Leitzins und Folgen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das heißt für die Banken, dass sie günstig an Geldmittel kommen,,,es ist also quasi der Zins, den Banken für geliehenes Geld kriegen/zahlen. Das heißt umgekehrt für Privatpersonen, dass man selber kaum Zinsen auf sein Geld auf dem Konto kriegt.

Die Senkung und erhöhuung ist zur Stabilisierung bei wirtschaftlichen Engpässen usw gedacht.

Der Zinssatz, zu dem die Banken untereinander Geld verleihen. Jede Änderung zieht gleichartige Veränderungen bei Spar- und Kreditzinsen nach sich, wenn diese nicht laufzeitabhängig fixiert sind.

Der Leitzins ist das wohl größte angehende Wahnexperiment aus der heutigen Zeit. Viele bekannte Wissenschaftler versuchen dieses Ungetüm zu vernichten oder neu zu erbauen.

Vielen gelingt dieses jedoch nicht. Nur eine falsche Handlung und der Antrizipom der Erde kann aus dem Gleichgewicht zerstört werden.

Gewissenhafte Forscher versuchen nun mehr darüber herauszufinden und spekulieren über Tatsachen.

Angehende Forensikerin Amandy G. : "Es ist hart aber wenn die komplette Rungares versucht es zu bewältigen können wir es schaffen."

Das sind doch mal gute Aussichten!

(Quelle: BRZ Online)

Was möchtest Du wissen?