Leitz Ordner Etiketten 1685

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mache sowas immer (wirklich immer ) über ein Textverarbeitungsprogramm und erstelle die Vorlagen selber. Openoffice , Word (alle Versionen) LibreOffice , Abiword sogar das gute alte Amipro von Lotus habe ich schon benutzt, alle ohne Probleme.

ja das ist ja auch das Problem ich kenne mich da nicht aus. Daher suche ich ein Programm oder wenigsten eine Vorlage die auch zu den Bögen Passt.

50

Selber basteln mit Tabellen in dem Textprogramm.

0

DHL Aufkleber drucken

Hallo,

ich habe einen Brother DCP-135C und einen großen Karton voll DHL Versandetiketten (selbstklebend).

Die Etiketten haben eine Größe von 103x 199mm.

Meine Frage ist jetzt, welche der voreingestellen Papiergrößen bei den Druckereinstellungen kann ich auswählen, sodass der "Text" ideal im weißen Bereich gedruckt wird.

Bei Google konnte ich leider nicht's finden.. ich hoffe, dass ich hier schnelle Hilfe bekomme.

...zur Frage

Programm für Etikettendruck mit fortlaufenden Nummern gesucht

Hallo,

ich suche ein Programm, um Etiketten (49 Stück pro DinA4-Bogen) mit fortlaufenden Nummern zu bedrucken. Leider habe ich bisher nichts brauchbares bisher gefunden; Kann vielleicht hier jemand weiterhelfen?

Viele Grüße Sandra

...zur Frage

Wie gebe ich einer Frau die Hand?

Frage steht oben. Ernst gemeint: Ich hatte gestern eine unangenehme Situation dadurch und kenne mich da nicht so aus, weil ich kaum Kontakt mit Weibchen habe.

...zur Frage

Welcher Drucker für Etiketten (Honiggläser)?

Sollte man da auf irgendwas achten? Es gibt ja so viele verschiedene, Tintenstrahl, Laser, Nadeldrucker ect.

Die Etiketten werden auf ein Nassklebepapier gedruckt, also müsste der Drucker wasserfest drucken.

Habt ihr irgendwelche Tipps?

Kenn mich nun gar nicht mit den verschiedenen Druckern aus.

...zur Frage

Geziemt es sich für eine Frau, "ladies first" vor einer geschlechtergemischten Gruppe zu betonen?

Ehrlich gesagt: Ich als Mann finde das anmaßend, egoistisch und unangebracht. Wenn ein Mann dem anderen Geschlecht den Vortritt lässt und Vorrang gibt, - Hut ab, es hat noch was und sieht ritterlich aus. Wenn hingegen eine Frau das EIGENE Geschlecht vor Männern bevorzugt behandelt und z.B. den anwesenden "Damen" in einem Dampfbad betont zuerst vor den Männern das Honigpeeling überreicht, finde ich es völlig deplaziert. Was soll dieser antimännliche Aufstand? Finden Frauen nur Gründe, sich selbst über das andere Geschlecht zu stellen und können sie nicht auch mal Männern den Vortritt lassen? Ich denke, die Zeit der Frauenunterdrückung ist längst vorbei, im Gegenteil: Oft werden Männer benachteiligt, sie werden als lebensunwertes Leben behandelt, wenn von einem Krieg nur von Frauen und Kindern als beklagenswerten Opfern die Rede ist, sie werden meist mit Vorurteilen behaftet und kriminalisiert, sie werden als das "nicht schöne Geschlecht" und "nicht so sensibel" beschimpft. Wann ist ein Mann ein Mann? Keiner weiß es - und mit "ladies first" von ladies propagiert wird es nicht besser...

...zur Frage

Suche ein Ettikettendruckprogramm?

ich suche ein Programm wo man Ettiketten ausdrucken kann. ich möchte meiner Schwester was ganz besonderes zum geburtstag schenken und will dazu eine DVD bedrucken. wenn man sich die diese CD ettiketten kauft und das papier in den drucker legt muss es doch ein Programm geben wo man das Motiv für das Ettikett genau ausrichten kann. Kennt ihr da eins?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?