Leitungswasser schmeckt plötzlich wie Plastik - was tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Bei den Wasserwerken kann ich leider erst morgen anrufen

Warum das?

Du solltest mal alle Zapfstellen in der Wohnung aufdrehen und eine Weile kaltes Wasser durchlaufen lassen. Vielleicht stand das Wasser zu lange in der Leitung.

Darüber habe ich auch nachgedacht. Aber weißt du was? Ich arbeite täglich mit Wasser in meinem Haushalt. Daher glaube ich das eher weniger. Aber danke :)

0

Okay offenkundig befand ich mich im Irrtum, denn: Ich habe das Wasser aufgrund deiner Empfehlung jetzt etliche Minuten laufen lassen. Und witzigerweise schmeckt es jetzt wieder "glasklar", also so, wie Wasser zu schmecken hat. Danke dir für deinen Rat :)

3

Hauptwasserleitungen in der Strasse sind heute meistens aus Plastik und sie werden verschweisst, indem man die beiden Enden schön heiss macht und dann zusammenpresst. Da könnte es nach der Reparatur durchaus mal eine zeitlang nach Plastik schmecken ....

Bei uns waren manchmal REparaturen an der Wasserleitung der Grund....

Teppichdackels empfohlene Erstmaßnahme kann ich als Vorkehrung erstmal empfehlen. Weiteres solltest du natürlich die Wasserwerke anrufen (wenn die dann erreichbar sind).

Ansonsten sollte man, wenn man sich unsicher mit der Wasserqualität ist bzw. wenn solche "Phänomene" wie die deine auftreten, sich einen Filter besorgen, den man als Aufstecker anbringen kann.

Wasserfilter oder wie nennt man die? Werde ich gleich mal googlen. Danke!

0

Leitungs wasser kann man oder sollte man algemein NIHT trinken.

Ich wünsche mir die Quelle deiner äußerst unlogischen Aussage.

3
Leitungs wasser kann man oder sollte man algemein NIHT trinken

so ein Quatsch

4

Wir sind hier nicht irgendwo in einem Land der Dritten Welt. Da mag das stimmen. In Deutschland nicht.

3

Leitungswasser in Deutschland war bisher immer unbedenklich und es wird landläufig sogar empfohlen, es anstelle von gekauftem Soda zu trinken. Daher kann ich mit deiner Aussage wenig anfangen, tut mir leid.

0
@DasRentier

Ich sehe hier oft wasser nicht trinken, Wieso gibt es wasser flaschen zu kaufen ? Ich komme aus niht einem 3. Welt land und in meinem ort ist streng geraten das wasser nicht zu trinken!

0
@BooRadley

Wo ist denn bitte Dein Ort?

Leitungswasser in Deutschland kann unbedenklich getrunken werden, wenn man zunächst ein paar Augenblicke Wasser ablaufen lässt, bis kühles Wasser aus dem Wasserhahn kommt. Dies sollte man aber immer tun und sich angewöhnen. Wenn Wasser lange in Leitungen gestanden hat, ist Vorsicht angesagt. Besonders wenn mit dem Wasser Kinder- oder sogar Babynahrung zubereitet werden soll. Also nach dem Einkaufen oder nach der Arbeit oder nach einem Urlaub immer erst einmal Wasser ablaufen lassen. Das kostet so gut wie nichts.

Wichtig !!!

Gruß

0
@DietmarBakel

ich bin geboren aus Pensacola, das wasser ist hier extrem schlecht, den einwohner wird empfohlen das Wasser NICHT zu trinken, wir hatten faelle an denen die polizei und feuerwehr gefahren sind und angeordnet haben das wasser nicht sogar zum duschen zu verwenden! allgemein viel chlor wasser, ich wuerde niemals wasser aus der leitung trinken

1
@BooRadley

Pensacola / Florida sehr schön, aber da würde ich auch kein Leitungswasser trinken.

Nun gut es ist ja Deine Entscheidung. Überreden will ich auch niemanden. Ich trinke es seit weit über 50 Jahre, jeden Tag und prophezeie das ich an unserem Leitungswasser nicht sterben werde, auch nicht einen Tag früher.

Schöne Zeit

1

Was möchtest Du wissen?