Leitungswasser in Los Angeles trinken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Wasser in Los Angeles ist gut trinkbar. Wegen Krankheiten wird das Wasser gut gefiltert und chloriert. Der Geruch von Chlor ist vielleicht irritierend wenn man es sich nicht gewöhnt ist. Wenn man aber das Wasser in zb einem Krug stehen lässt verfliegt der Chlorgeruch nach einer weile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man. Ich wohne in Los Angeles, aber meine Freundin nutzt trotzdem immer einen Filter. Ich persönlich trinke eher das Wasser aus den Supermärkten, das ist ja auch relativ günstig.

Die Qualität des Wassers wird streng geprüft, da musst du dir keine Sorgen machen. Der Geschmack unterscheidet sich jedoch deutlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich orientiere mich immer an den Gewohnheiten der Einwohner und bin bisher damit sehr gut gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?