Leitungswasser gesünder als gewöhnliches Wasser von der Flasche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist heute nicht so die klär werke beschweren sich das die Medikamente nicht mehr aus dem Wasser bekommen aber eigentlich mus man kein Wasser aus dem Supermarkt kaufen der unterschied ist nur das es  oft Wasser aus einer Quelle ist und nicht aus dem Grundwasser oder gesäubertes Wasser ist.Die Rohrleitungen sind nicht dreckig den die für Trinkwasser sind aus Kupfer oder aus pvc...

Braunes Wasser entsteht zb wen jahrelang  die Wohnung leer steht und niemand mal zwischendurch da Wasser benutzt,Aber 5 Minuten das Wasser laufen lassen und es  müste weg sein und wieder klare sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man pauschal so nicht sagen. Die Mineralien sind eigentlich sekundär. Was die Verunreinigungen betrifft: Natürliches Mineralwasser kann Verunreinigungen durch Schwermetalle und Radioaktivität aufweisen, Im Leitungswasser sind es Rückstände von Pestiziden (v. a. Landwirtschaft) oder Medikamenten (Rückstände der Anti Baby Pille, von Blutdruck oder Cholesterinsenkern, Schmerzmitteln, alles was der Mensch über den Urin wieder ausscheidet, und was man später bei der Wasseraufbereitung nicht mehr ausfiltern kann) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man pauschal nicht sagen. Es kommt wie du richtig erkannt hast auf die Leitungen an und auch die Wasserqualität unterscheidet sich von Region zu Region stark. Richtig ist, dass die Qualität in Deutschland generell sehr gut ist. Im Leitungswasser finden sich aber auch Rückstände von Antibiotika, Hormone aus der Pille, Chlor etc. (In sehr geringen Mengen, aber vorhanden.)

Mineralwasser ist auch nicht gleich Mineralwasser, kam auch schon öfter vor dass Anbieter Leitungswasser abgefüllt haben und das als Mineralwasser verkauft haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedSprite
29.11.2016, 22:04

Ok-ich muss mir diese Floskel wieder abgewöhnen (Siehe Einleitung meines Beitrages :-) ) 

1

Dein Lehrer hat recht.

Das leitungswasser ist in D das am besten geprüfte Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Lehrer hat recht. Wasser aus der Wasserleitung ist das hochwertigste Nahrungsmittel überhaupt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?