Leitungslänge berechnen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deltaU = (2 x i x l)/(gamma x A)

Das ganze kannst du nach l umstellen. Allerdings fehlt die Angabe der Stromstärke, ohne die gehts nicht.

ich mach das i mal klein, sonst erkennt man nicht so richtig was was ist... i ist also der Strom.

ist ja mein reden das der Strom fehlt, bin lange aus der Schule, mit 2 Unbekannten geht es nicht, nur mit einer nämlich der Länge. Denn geht es auch mit meinem Programm für Spannungsabfall.

0
@dietmar632

Wie schon unten beschrieben ist es nicht "gamma" sondern kappa = 56 (bei Kupfer) Gruss Waylon

0

Das ist ja eben das Problem dabei! Sonst wärs ja zu einfach! ;-) Ich hab nur das was ich gepostet habe! Denk mir, irgendwie kann man das vielleicht vom spezifischen Widerstand und der Differenz von den zwei Spannungen ausrechnen. Das ist aber genau mein Problem das ich nicht weiß wie!

Hallo, um die Formel nach der Länge umzustellen solltest Du den cos phi auch einbeziehen, denn dieser wirkt sich auch darauf aus. Ich guck nochmal nach ob ich Dir eine Formel zusammen stellen kann, aber wie gesagt da fehlt normalerweise der Strom I... falls du eine Lösung irgendwie raus bekommst dann würde mich das auch interessieren.

Danke.

Was möchtest Du wissen?