leitungen noch ok?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es könnte sein, dass durch Ausfall des N innnerhalb der (alten) Installation eine Lastverschiebung auftritt, und einzelne Steckdosen zu hohe Spannung haben. Zuerst mal nichts mehr anstecken, messen (lassen), und dann reklamieren.

Vorsicht, es besteht eventuell Lebensgefahr, falls die Installation so schlecht ist.

Kommentar von Elektro123456
01.09.2016, 18:00

Wie findet das der Elektriker raus ? Weil vom Vermieter war schon der Elektriker draußen, hat aber nichts gefunden. Ich würde auch privat einen Elektriker holen!

0
Kommentar von realistir
02.09.2016, 13:03

Beschreibe mal etwas genauer was angeblich bei Ausfall des N geschehen, ablaufen soll ;-)

Denn wenn der N fehlt hängt das entsprechende Gerät sinngemäß in der Luft weil es zwar Energie geliefert bekommt, diese aber nicht nutzen kann weil der Rückleiter nicht mehr vorhanden ist.

0

das ganze klingt nach einer neutralleiterverschiebung durch einen defekten neutralleiter.

am besten ALLE sicherungen im Haus abschalten und erst wieder an, wenn ein elektriker sich der sache mal angenommen hat.

lg, Anna

Kommentar von germi031982
01.09.2016, 19:42

Wobei es die Leitung selbst in den wenigsten Fällen sein dürfte, meistens sind es eher defekte Klemmstellen.

0

Was möchtest Du wissen?