Leitungen für Wasserkühlung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Frage ist doch, welche Eigenschaften soll ein Schlauch zur Wasserkühlung haben.

Hier ist vor Allem die Elastizität, die Temperaturbeständigkeit, sowie die chem. Beständigkeit zu nennen. Es kommen daher nur Gummileitungen in Frage, die die notwendige Elastizität besitzen, die durch die Vernetzung (Vulkanisation) bestimmt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du kein Kunststoff nehmen willst bleiben ja nur noch Glas oder Metall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomtome
06.08.2016, 09:37

Geht das mit glas ?

0
Kommentar von Tomtome
06.08.2016, 09:38

Zerbricht das nicht zu leicht ? Wen Ma kälteste und das warmes Wasser dadurch fliest ?

0
Kommentar von joriti1999
06.08.2016, 09:39

Theoretisch ja. Nur wenn nicht alles sehr gut verbunden ist, wird es undicht und wenn du aus versehen mal dagegen kommst, kann es schnell brechen. Ich würde eigentlich durchsichtige Aquarium Schläuche aus der Zoohandlungen nehmen.

0
Kommentar von Tomtome
06.08.2016, 09:40

Danke werde ich ausprobieren

0

Irgendwie musst du glaube ich ein Material erfinden, da es das, was du suchst, nicht gibt !! Du willst durchsichtig, lehntst aber Kunststoff und Acryl ab.. ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomtome
07.08.2016, 12:09

Glas gibt es

0

Soll das Wasser sichtbar sein oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomtome
06.08.2016, 09:34

Eig schon

0
Kommentar von Shino202
06.08.2016, 09:37

Du willst ja bestimmt nicht das die Leitungen vetrüben oder dann würde ich persönlich auf Acryl gehe da passiert das nicht

0
Kommentar von Tomtome
06.08.2016, 09:39

Aber Bei Acryl ist das Problem wen das Wasser zu heiß wird zB wen die Lüfter ein Defekt haben dan verbiegen sich die Leitungen und werden schwabelig wegen der Wärme.

0
Kommentar von Shino202
06.08.2016, 09:41

Da muss man aufpassen aber das passiert so selten

0
Kommentar von Tomtome
06.08.2016, 09:42

Mhh Oke trz danke

0
Kommentar von Marbuel
06.08.2016, 09:43

Wenn es ohnehin sichtbar sein soll, dann ist doch Kunststoff das beste. Alternativ halt dann Glas, aber da bist du doch lange nicht so flexibel.

0
Kommentar von KaeseToast1337
06.08.2016, 16:03

Hast wohl das video von kensch und co gesehen aber im normal fall passiert sowas nicht.

0

Glas, Kupfer,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach halt Kupfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomtome
06.08.2016, 09:42

Es sollte wen möglich sichtbar sein

0
Kommentar von Marbuel
06.08.2016, 09:44

Dann nimm Kunststoff. Was soll den bitte eine durchsichtige Alternative sein, außer Glas?

0

Was möchtest Du wissen?