Leitung eingefroren- Mietminderung?

7 Antworten

Nicht funktioniererendes Kaltwasser macht eine Wohnung meiner Meinung nach unbewohnbar. Denn nicht nur die Toilettenspülung funktioniert nicht, sondern auch könnt Ihr vermutlich derzeit nur in der voreingestellten Temperatur duschen.

Man "verlangt" keine Mietminderung, sondern man nimmt diese vor. Meiner Meinung nach liegt diese hier bei 100% - ABER: eine Mietminderung sollte man nie selbst vornehmen sondern immer nur nach Absprache mit einem Anwalt oder dem Mieterverein.

Setze in jedem Fall den Vermieter schriftlich und nachweisbar sofort in Kenntnis und fordere ihn auf, unverzüglich den Schaden zu beseitigen.

38

Unbewohnbar ist die Wohnung dadurch nicht. Aber die Wohnqualität ist erheblich eingeschränkt. Aber nicht so, dass das 100 % rechtfertigen würde.

1
die wir auf unsere Kosten vornahmen (bis dato ca.8000Euro) um das Haus wieder bewohnbar zu machen für weit hergeholt.

Diesem Satz, den ich irgendwo zwischendrin gelesen habe, entnehme ich, dass Ihr ein ganzes Haus gemietet habt. Letztendlich seid Ihr selbst dafür zuständig, dass auch bei solchen Minusgraden, wie wir sie in der letzten Woche hatten, nichts einfriert.

Üblicherweise werden Wasserzuleitungen ans Haus in frostgeschützter Tiefe ausgeführt. Wie kann es dann sein, dass Eure Wasserleitung eingefroren ist? Sie verläuft doch normalerweise innerhalb der Außenwände und wenn in den Außenwänden, dann so weit im Haus, dass normale Beheizung des Hauses ausreicht, um ein Einfrieren zu verhindern.

Habt Ihr vielleicht einen problematischen Raum nicht ausreichend beheizt?

Wenn Ihr die Miete mindert, könnte es sein, dass Euch der Vermieter für das Einfrierenlassen verantwortlich macht und falls ein Schaden entstanden ist, diesen Euch berechnet.

Falls noch kein Schaden entstanden ist, wäre aber zumindest eine Abmahnung fällig.

Habt Ihr den VM schriftlich informiert? Wenn nicht unbedingt nachholen. In dem Schreiben setzt Ihr ihm eine angemessene Frist und weist auf Mietminderung hin. Das ganze per Einwurfeinschreiben an den VM.

12

Zwar schriftlich aber nur per Sms. Gingen davon aus, dass er das ganze beheben kann.

Falsch gedacht

0

Was möchtest Du wissen?