Was bedeutet "Leittriebe abschneiden" bei meiner Pflanze?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Leittreib ist der Haupttrieb, der Mitteltrieb.

Um welche Pflanze handelt es sich denn?

Es ist eine Honigmelone

0
@diesympathie

Wenn man den Mitteltrieb/Hauttrieb/Leittrieb kappt, verzweigt sie sich besser. Das kannst du aber erst machen, wenn die Pflanze 6-8 Blattpaare hat. Ist aber kein Muß. Gutes Gelingen.

0

Danke fürs Sternchen!

0

leitrieb damit könnte die stammverlängerung das was senkrecht vom Stamm verläuft gemeint sein die dicken äste außen sind die leitäste... du sollst soweit ich das verstanden habe den höchsten trieb zurück schneiden...oder bei einer gurke zb den der am längsten ist...es ist der trieb der die Pflanze in eine Richtung führt..leitet

Das ist der Haupttrieb, der stärkste in Wuchsrichtung. Im Gegensatz zu den Seitentrieben.

Was möchtest Du wissen?