Leitfrage zur Suffragetten-Bewegung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Suffragetten - eine "Antimännerbewegung"?

Wie groß war der Anteil der Suffragetten an der Durchsetzung des Frauenwahlrechts in GB?

Warum entstand die erste feministische Bewegung in GB?

Wie reagierten die Männer in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf die Suffragetten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Suffragettenbewegung finde ich eher langweilig.

Spektakulärer wäre eigentlich, sich den Beginn der Moderne, die Französische Revolution, vorzuknöpfen.

An der kann man schön demonstrieren, dass Frauen in der Geschichte der Menscheit stets unterdrückte Wesen mit allenfalls zweitklassigem Status waren.

Die Fr.Rev. stellt insofern eine epochale Zäsur der menschheitsgeschichtlichen Entwicklung dar, als erstmals in dieser Geschichte überhaupt das Postulat gleicher Rechte von Menschen kraft Geburt für die Diesseitigkeit formuliert wurde (Immerhin hat das Christentum dies ca. 1800 Jahre zuvor schon einmal für das Jenseits getan... :-) ).

Als aber Frauen auf die Idee kommen, sie als Menschen hätten ebenfalls Anspruch auf diese formal gleichen Rechte aus der "Erklärung über die Menschen- und Bürgerrechte", werden sie einfach einen Kopf kürzer gemacht.

Tatsächlich dauert es dann noch bis zur Novemberrevolution, bevor in Deutschland Frauen das Wahlrecht zugebilligt wird und der Zugag zu höherer Schulbildung und Hochschulen.

Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich daher das Thema abwandeln zu "Die Entwicklung der Unterdrückung von Frauen von der Französischen revolution bis zur Novemberrevolution".

Die Leitfrage ergibt sich dann aus dem Thema in Frageform.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
13.08.2016, 11:14

Ich finde es doof, daß Du nicht ernsthaft auf eine ernsthafte Frage antwortest. Es ist nicht okay, Birdcage so zu veräppeln!

0

Du könntest der Frage nachgehen, warum sich die Suffragettenbewegung so schnell radikalisiert hat und warum so viele Frauen zu Terroristinnen wurden und Parallelen zu der (Alice Schwarzer-) Frauenbewegung in den 1970ger Jahren ziehen. Da gab es auch Anschläge, Brandstiftungen und Morddrohungen.

Lesestoff:

https://de.wikipedia.org/wiki/Emmeline_Pankhurst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?