Leitfrage zur RAF (rote Armee Fraktion)?

7 Antworten

Nur so ein Nebengedanke. Schon die Bezeichnung "Rote Armee" hat vielen damals das Blut in den Adern gefrieren lassen. Du mußt dir vorstellen, dass mit der "Roten Armee" auch die Sowjets assoziert wurden. Viele der damals älteren Leute hatten noch die Greueltaten und Vertreibungen im Osten durch die Rote Armee erlebt. Natürlich waren die Russen nicht schuld am 2. Weltkrieg aber "rote Armee"  bedeute damals ohnehin  Angst, Schrecken, Terror, Mord, Vergewaltigungen usw.

Interessant sind immer auch die Fragen

a) nach der eigentlichen Ideologie der RAF (das Zeug, was an "theoretischen" Schriften von denen kam, war nämlich allgemein reichlich konfus und ist entgegen ihrem kommunistischen Selbstbild gar nicht so einfach zu bewerten), sowie

b) nach Antisemitismus innerhalb der RAF und der damaligen militanten Linken.

Oder auch  "Waren die Antiterrorgesetze der BRD in den 70ern  ein Offenbahrungseid für die Demokratie ?

bzw.  Hat die RAF dadurch nicht sogar Ihr Ziel erreicht, den Staat als Scheindemokratie zu entlarven, der beim geringsten Gegenwind die persöhnlichen Freiheitsrechte einschränkt  ?

Oder : "  Hat der Staat auf Terror mit Terror reagiert" ?

Biologie 5,Prüfungskomponente Abitur.. Bipolare Störung Leitfrage?

hey leute, ich habe das thema Bipolare Störung als Präsentationsthema gewählt. Ich brauche allerdings ein Bezugsfach und eine Leitfrage dazu. Hat jemand eine Idee was dazu passen könnte? Mir fällt echt nichts ein. Zur Auswahl stehen Deutsch, Wirtschaft, Recht, Geschichte und Sport als Bezugsfächer. Und eine Leitfrage? :(

...zur Frage

Warum waren in der Terroristengruppe RAF so auffallend viele Frauen?

Hallo, es kennt doch jeder die ehemalige deutsche kommunistische Terrrorgruppe RAF. Es gab da so auffallend viele weibliche Mitglieder so viele junge Frauen. Meist sind ja nur Männer eher Terroristen also die sind viel brutaler und Frauen machen sowas eigentlich nicht also sie sind ja viel liebevoller und sozialer und Mutter von Kindern und für das Leben und töten eher nicht. War es ein Grund, dass es damals in den 70ern gerade die Zeit der Emanzipation war und die Frauen sich gegen die Herrschaft der reichen und mächtigen Männer wehren wollten und im Kommunismus ja Frauen gleichberechtigt sind und auch kämpfen können also nicht diese Rollen galten nur Männer können kämpfen und Frauen machen Haushalt und Kinder zb in Nordkorea kämpfen ja auch Frauen usw oder war es in der RAF so, daß sie wie eine Familie waren und fest zusammenhielten und auch Liebespaare waren und die Frauen die Männer auch stark machten und pflegten und sie auch viel Sex hatten, und es waren so Gangsterbräute also so junge wilde Frauen die sich schon sehr männlich verhielten und auch rauchten und tranken und die traditionelle Rollenveretilung ablehnten und wirklich gleichberechtigt waren also sie waren wirklich gut und stark und waren sogar besser als die Männer. zb gibt es ja auch Frauen die auf die schiefe Bahn geraten und auch Mist bauen und kriminell werden zb wie Bonnie und Clyde oder Beate Zschäpe und ihren Mann lieben und ihm bis zum Schluss beistehen. Also meist sind es Männer die Mist bauen aber es gibt eben auch einige Frauen die Mist bauen. Was waren also die Gründe für den sehr hohen Frauenanteil bei der RAF??? :)

...zur Frage

5.PK - Leitfrage?

Hey Leute. Ich habe mich dazu entschieden, mich bei meiner 5.PK mit dem Thema Präimplantationsdiagnostik zu beschäftigen, jedoch fällt mir keine Frage ein. Mein Referenzfach ist Biologie und mein Bezugsfach Philo. Könnte mir da jemand helfen? Brauche dringend Hilfe !

Danke im vorraus. :)

...zur Frage

5.PK Leitfrage!

Hallo und zwar hab ich mir vorgestellt in der 5.pk das Thema drogenkriege in Mexiko zu wählen, jedoch fällt mir keine Leitfrage zum Thema ein-.- Mein Bezugsfach ist Wirtschaft und halt das Hauptfach Geschichte

könntet ihr mir bitte helfen eine Leitfrage auszudenken oder herauszusuchen?

SDANKEE

...zur Frage

Wie kann ich eine Leitfrage formulieren für meine 5.PK in Biochemie?

Ich muss in zwei Tagen eine Leitfrage für meine 5. PK in Bio mit dem Bezugsfach Chemie oder Geofrafie haben aber mir fällt wirklich garnichts ein. Mein Lehrer hat viele meiner Vorschläge einfach zurückgewiesen. Ich bin am Thema Genmanipulation interessiert aber weiss ich überhaupt nicht wie ich dazu eine Leitfrage vormulieren kann. Andere Themen wären auch völlig okay!

...zur Frage

Kennt ihr gute Leitfragen zum Thema : Weltwirtschaftskrise von 1929?

Ich muss darüber ein Referat halten und finde keine passende Leitfrage. Ich hab erste Ansätze wie zB. Was hat die Weltwirtschaftskrise den Menschen beigebracht? oder Inwiefern war die Weltwirtschaftskrise eine Krise? Wie ihr seht fällt mir nichts spektakuläres ein. Ich bitte um eure Hilfe. Danke schonmal für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?