Leitfrage zur Ausbreitung des Islam?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vergleich früher (in der Anfangszeit) und heute, und die Frage, warum der Islam ab einem bestimmten Zeitpunkt quasi nicht mehr vorwärtskam - war es,

weil er quasi nach allen Seiten durch andersartige/konkurrierende Religionen "eingesperrt" war (Norden - Christentum, Süden - Animismus (und die Folgen der arabischen Sklavenjagden...), im Osten - Polytheismus wie Hinduismus oder die Philosophie des Buddhismus),

oder waren mehr die inneren Streitigkeiten und Machtgelüste der vielen konkurrierenden muslimischen Herrscher, die die Religion insgesamt nicht mehr vorankommen ließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht:

Welche inneren und äußeren Faktoren begünstigten die Ausbreitung des Islam?

oder

Wie wurde der Islam zur Weltreligion?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausbreitung des Islam von 632-732 u.Z. wird auch als Hundertjähriger Arabischer Krieg bezeichnet. Bestehen erneut Voraussetzungen für die Wiederholung eines Hundertjährigen Arabischen Krieges?

als Hinweis für diese Thematik empfehle ich das Interview mit Adonis, dem bedeutendsten Arabische Dichter zu lesen:

http://www.zeit.de/2014/51/adonis-dichter-syrien-arabische-laender/seite-2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einstige Ausbreitung des Islam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Islam - Ausbreitung vor allem durch Gewalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir denn wissen, wie du deine Arbeit angelegt hast? Du kannst die z.B. rein deskriptiv verfassen. Dann wäre "Wie hat sich der Islam ausgebreitet?"

Oder du hast dich damit beschäftigt, warum er sich so erfolgreich trotz monotheistischer Konkurrenzreligionen wie dem Juden- oder dem Christentum entwickeln konnte. Dann könnte man fragen "Warum hat sich der Islam ausgebreitet?".

Oder dir geht es mehr um die Binnendifferenzierung des Islam in verschiedene Glaubensrichtungen. Dann könntest du das befragen: "Warum hat sich der Islam in so viele verschiedene Glaubensrichtungen bei seiner Ausbreitung ausdifferenziert?"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein besseres Thema wäre

"Warum ist die Wahhabitische Sektenlehre in Saudi Arabien so gefährlich und warum breitet sie sich so schnell aus ?"

Stichwort Pierre Vogel, Salafisten, IS ( selbe Lehre und "Gelehrten" wie Saudi arabien )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?