Leitfrage für Präsentations Thema gesucht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je provokanter der Einstieg, umso mehr Aufmerksamkeit wirst du bekommen, wie beispielsweise:

- Ist es in Ordnung, für guten Geschmack zu "töten"?

- Ist es in Ordnung, für sein Essen über "Leichen" zu gehen?

- Warum gehen Menschen für guten Geschmack über "Leichen"?

Das sind jetzt bewusst sehr provokante Formulierungen, die eben Aufmerksamkeit einfangen sollten. Natürlich kann man das ganze auch in die andere Richtung spielen:

- z.B.: Warum Massentierhaltung zum Wohlstand beiträgt (Fleisch ist im Gegensatz zu frühere Zeiten kein Luxus mehr, die Industrie sichert Arbeitsplätze usw...)

...oder völlig neutral formulieren:

- Ist die industrielle Tierhaltung Fluch oder Segen?

Egal ob Vegetarier oder nicht - die meisten Leute vertreten die Meinung, dass Massentierhaltung grundsätzlich kein Optimum darstellt - bzw. es einfach bessere Alternativen geben würde. Wenn das auch deine Meinung ist, sollte sich das auch eventuell in der Frage widerspiegeln:

- Ist Massentierhaltung heute noch zeitgemäß?

Oder ein geschichtlicher Einstieg:

- Wie Fleisch das täglich Brot des Menschen wurde

Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Präsentation!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wird Massentierhaltung definiert? Worin siehst du Probleme?  Hast du Erfahrung zu Tierhaltung? Wie sollte deiner Meinung nach Tierhaltung aussehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch zwei provokante Fragen:

- ist es nötig, jeden Tag Fleisch zu essen? (ist eh ungesund)

- sprich sie auf ihr Gewissen an. " Setzt Du deine eigene Gier nach Fleisch über das Wohl der Tiere. Kannst du genussvoll in den Burger beißen und mitverantwortlich sein, dass dieses Tier gelitten hat?

Aber damit du deine Kameraden nicht ganz vergraulst, solltest  Du noch ein schönen Spruch oder Gedicht zum Abschluss bringen, z.B.:

Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens...

Noch ein kleiner Tipp allgemein:

Schau den Leuten beim Vortrag direkt in die Augen, aber nicht zu lange (ca. 3s), dafür aber immer wieder.

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hohenschon
12.10.2016, 16:16

ok danke😂 ich und meine Freundin sind ja beide Vegetarier und haben uns das genauso vorgestellt 😉😂

0

Zum Beispiel, ob Massentierhaltung ethisch vertretbar ist, oder seit wann es Massentierhaltung gibt und die Verkaufszahlen und so weiter. Wie funktioniert Massentierhaltung (nähere Infos, Alltag und so). Ist jetzt vermutlich eh zu spät, aber man kann ja nie wissen... 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Hühnereier kauft ihr (bio, freiland-, Boden-, käfighaltung)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hohenschon
10.10.2016, 21:10

freiland

0
Kommentar von Omnivore13
11.10.2016, 18:08

Käfighaltung ist verboten, aber egal!

0

Eine gute Leitfrage? Mhhh, wie wärs mit: "Massentierhaltgung ; Offizieller Begriff oder ein Begriff der Unwahrheiten suggeriert und von fachfremden Laien benutzt wird?"

Nur so als Tipp: Das Wort gibt es nicht. Es steht auch nirgends eine offizielle Definition dazu. Es suggeriert aber ein haufen Mist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?