Leitet Einwohnermeldeamt noch Tod im Ausland Abmeldung an andere Behörden weiter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

nein, die Behörde ist keine Dienstleistungsbetrieb!

Die Schwester sollte sich einen Totenschein holen, mehrere Kopien beglaubigen lassen fürs Nachlaßgericht, für die Versicherungen, für die  Krankenkasse, für die Rentenkasse, usw...

Nur diejenigen Toten, die keine Verwandschaft haben, werden irgendwie von der Behörde "betreut", was die Erledigung der Formalitäten angeht. Dafür kassieren sie evtl. die Erbschaft !

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?