Leitender Ingenieur Offizier

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Achtung, diese Antwort behandelt Kriegsschiffe, wie es zivil aussieht, kann ich nicht sagen: Den Dienstposten "Leitender Ingenieur" oder "Leitender Offizier" gibt es nicht (mehr). Der Chef aller "Heizer" und oberste Schiffstechniker eines Kriegschiffes heißt "Schiffstechnikoffizier" (STO) und ist ein ganz normaler Truppendienstoffizier (auf Booten auch oft ein Offizier des militärfachlichen Dienstes, aber das ist eine ganz andere Geschichte...), der meist, aber nicht immer, im Rahmen seiner Offizierausbildung etwas technisches studiert hat, also Maschinenbau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder ähnliches. Das Studium ist aber nicht Voraussetzung, um STO zu werden, wichtig sind die entsprechenden Lehrgänge während der Offizierausbildung. Aus Deiner Frage entnehme ich, dass Du schon Dr.-Ing. bist, also ein abgeschlossenen Studium hast. In diesem Fall kannt Du gleich mit höherem Dienstgrad bei der Bw einsteigen und wenn Du in die entsprechende Fachrichtung eingesteuert wirst, natürlich auch STO werden.

Was möchtest Du wissen?