Leistungsloch bei Beschleunigung FORD Fiesta IV zwischen 3500-4200 U/min.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es könnte an der Zündspule liegen.... Das diese ab einer bestimmten Drehzahl nicht mehr genug Leistung aufbauen kann.

Filehunter 30.08.2013, 23:04

Hallo, das könnte ein guter Tip sein, aber warum zieht der Wagen über 4200 U/min. wieder durch? Nach meinen Erfahrungen macht eine Zünspule dann permanent schlapp. Hatte so etwas mal an meinem Mondeo, kann mich aber leider nicht erinnern, wie ich es da in den Griff bekommen habe. Hatte sehr viel daran rumgebastelt, irgendwann war es weg.

0

Was möchtest Du wissen?