Leistungskurse wechseln 11.klasse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise ist für die Wahl doch immer ein Lehrer verantwortlich!? Sprich mit dem. Ich konnte zwei Tage vor den Langzeitklausuren noch Fächer ändern. Nur nach den Vergleichsklausuren wird es problematisch.

singsangsachen 07.06.2014, 22:37

Das werde ich machen ,wollte aber nicht bis mittwoch warten deshalb hab ich hier nochmal gefragt.Jaa die vergleichsklausur in deutsch hab ich schonmal hinter mir aber ob ich meine lk's nch ändern kann ist fraglich. Ich hoffe es aber, immerhin bin ich noch ganz am anfang.

0

Es kann nur noch jetzt gewechselt werden und es muss noch Platz in dem neuen Kurs sein. Manche Schulen akzeptieren noch einen Tauschpartner. Doch wenn die Schule es aufwendig ausgeknobelt hat und der Kurs beliebt ist, dann wird sie sich gegen jede Änderung sperren. Am Ende haben die Lehrer die Macht. Zur Not müssen Deine Eltern Dir beistehen und ihr geht gemeinsam zum Klassenlehrer. Für das Gespräch solltest Du gute Argumente bereit haben.

singsangsachen 07.06.2014, 22:42

Bin schon volljährig und bin der meinung dass ich es auch alleine schaffe ...natürlich auch nur solange es rechtlich geht

0
Politikopfer64 08.06.2014, 20:39
@singsangsachen

Auch wenn Du volljährig bist. Es gibt immer noch Sachen, da können Dich Deine Eltern unterstützen. Mache es Dir nicht schwerer als nötig und sei Froh, dass Du die Wahl hast.

Eine Nestflüchter Mutti

0

Das ging bei mir sogar noch die ersten zwei Wochen, nachdem das Schuljahr angefangen hat. Also eine Freundin von mir hatte Deutsch-LK und ist dann zu Mathe gewechselt.

Einfach mal zur Oberstufenleitung hingehen und fragen.

singsangsachen 07.06.2014, 22:57

Ok danke :) jetzt bin ein bisschen beruhigt

0

Was möchtest Du wissen?