Leistungskurs Geschichte Oder Geo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich sage dir aus eigener Erfahrung: Erdkunde ist nichts anderes als Wirtschaft. Du nimmst Tourismus durch, In- und Export usw. Wenn dir das gefällt: Nimm es. Lass dich nicht aufhalten.

Geschichte ist durchaus ein "Lernfach", aber pures Zahlen auswendig lernen ist in Geschichte schon lange nicht mehr angesagt. Du lernst etwas über die Gesellschaft, warum die Welt heute so ist wie sie ist.

Lernaufwand ist je nach Lehrer in beiden Fächern ungefähr gleich groß.

Geschichte ist reines Lernfach. Geo soll einfach sein. Aber entscheide unbedingt was du machen möchtest. 

Da stimme ich dir voll zu.

0

Die Frage läßt sich schwerlich beantworten, einfach weil es eine Intressensfrage ist, was man von beiden wählt.

Ich würde Geschichte nehmen, aber auch nur weil ich das so interessant finde... und sooooo schwierig ist es doch nicht ;D

Was möchtest Du wissen?