Leistungskurs Bilologie - was erwartet mich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst einmal ist wichtig aus welchem Bundesland du kommst. Da ich schon davon absehen kannst, dass du aus einem leistungsstarkem Bundesland (klingt hochnäsig, ist aber so!) kommst, würde ich sagen, dass es natürlich schwer - aber zu schaffen ist. Aus welchem Bundesland kommst du denn?

Biologie ist immer schwer (liegt natürlich im Auge des Betrachters) und mann muss immer viel lernen. Und anders als in den Klassen (so war es bei mir) 5 bis 7, ist es nicht nur noch auswendig-lernen, sondern man muss es einfach auch verstehen und nachvollziehen können.

Ich komme nächstes Jahr auch in die Oberstufe und habe Biologie ebenfalls als Kernfach gewählt (möchte auch Medizin studieren). Bei uns wurde in jedem Fach gesagt was einen in der Oberstufe erwartet. In Biologie ist es das erste Jahr viel "physikalische Biologie" und das dritte Halbjahr eher "chemisch". Das letzte Halbjahr geht dann um die Evolution etc. Wurde das bei dir nicht so erläutert?

Ich würde dir raten: Lass es auf dich zukommen! Lass dir von anderen keine Angst machen - wenn du das wirklich willst (und das denke ich mal, wenn du Medizin studieren willst!) dann schaffst du das auch.

Ich wünsche dir viel Glück :-)

Ich bin aus Rheinland-Pfalz, meine Schule unterrichtet aber nach dem hessischen Schulsystem, weil G8 bei uns noch nicht sehr verbreitet ist...

Natürlich wurde uns gesagt, was auf uns zukommt! Das Problem war, dass unser Chemie Lehrer (Auch Bio Lehrer in der Oberstufe) das für Biologie übernommen hat und weil er

a) total begeistert von Chemie ist und meint, jeder müsste es als seine Lebensaufgabe sehen, Chemiker zu werden und

b) er mich wirklich, wirklich nicht leiden kann (weil ich eben so schlecht in dem Fach bin)

hat er uns eben nur von den Dingen erzählt, die mit Chemie zutun haben, was mich natürlich verunsichert hat!

Ich werde es auf jeden Fall einfach versuchen! Dir auch viel Glück und liebe Grüße xoxo

0
@Rabeaaa

Oh danke für den Stern!

Du wirst das sicherlich schaffen ;-) xoxo back!

0

vor allem in 11/1 kommt viel chemie dran, sprich, das thema bio-chemie. da musst du halt durch, das ist viel mit chemie. ansonsten muss ich dir noch sagen, dass bio in der oberstufe kein lernfach mehr ist. das heißt, du kannst für eine arbeit so viel lernen wie du willst und trotzdem schlechte noten schreiben. was du können musst, ist logisch denken. das ist in bio sehr wichtig, aber für andere fächer eig auch nicht ganz unwichtig. darauf solltest du dich auf jeden fall einstellen.

Wow ok danke das hilft! Im Zweifelsfall gibt es ja immer noch die Umwahl ... ;)

0
@Rabeaaa

genau =) frag doch mal, ob du dir das fach mal anschauen darfst und dich ne stunde zu den älteren setzen darfst =)

0
@Bianca1349

hey, ich hab bio als leistungskurs ( bin jetzt in der 12. und schreibe nach den nächsten ferien abi) und war in chemie total schlecht.. aber bei uns kam in bio bis jetzt richtig wenig chemie dran, eigentlich fast garnichts.. das was drankam war aber nicht so schwer und ich habs geblickt auch wenn ich in chemie zimlich schlecht war^^

0
@garagogo

gut, ja so viel chemie ist das nicht, eben auch nur ein einziges thema (bio-chemie), ich denke auch dass die lehrpläne in den bundesländern leicht voneinander abweichen... der parallelkurs an meiner schule hat zb einen anderen lehrer und die machen bis jetzt fast nur chemie. aber bei mir hält sich das in grenzen. kommt eben auf deinen lehrer an, aber so schwer ist das auch nicht. man muss in chemie nicht unbedingt gut sein, aber es wäre von vorteil =) viel glück für dein abi =)

0

Zunächst einmal: im Medizin Studium kommt seeehr viel Chemie dran! Aber zur frage, es heißt zwar immer, dass man nur auswendig lernen muss, aber das stimmt nur teilweise, denn Mann muss viel lernen, aber auch echt viel kapieren und gut in Transferaufgaben sein. Meiner Meinung nach hält sich der Chemie Anteil in grenzen, es geht wirklich! Bio macht Spaß ;)

Danke, das hat mir jetzt ein bisschen die Angst genommen! :)

0

Bei Biologie LK besser Chemie?

Ich werde nach den Sommerferien in die Oberstufe kommen und möchte Biologie als Leistungskurs nehmen.

Ich wollte als normalen Grundkurs eigentlich Physik noch nehmen, denn ich kann Physik besser als Chemie.

Doch viele sagen, dass Chmie sehr hielfreich für Biologie sein kann.

 

Hat jemand Erfahrungen oder einen Tipp ?

 

Danke schonmal :)

...zur Frage

Bio Leistungskurs empfehlung (ABITUR,NRW)?

Hallo,

Ich habe vor Biologie und Englisch als LK zu wählen. Meine Frage hierbei wäre ob Biologie wirklich so Schwer ist wie jeder sagt? Ich finde das Fach zwar sehr interessant, jedoch habe ich Angst das ich aufgrunddessen mein Abi verkacken werde :/

...zur Frage

Chemie behalten, wenn Biologie Leistungskurs (Rheinland-Pfalz)?

Ist es wirklich unbedingt notwendig Chemie zu behalten (als Grundkurs), wenn man in der Oberstufe Biologie als Leistungskurs nimmt? Alle sagen, dass man in Biologue dann nichts mehr versteht, wenn man Chemie nicht mehr hat (also abgewählt).

...zur Frage

Biologie-Leistungskurs Aufgaben --> Neurobiologie

hallo...

ich schreibe in 2 tagen meine vorabi klausur, im leistungskurs biologie. ich bin auf der suche nach den abitur-aufgaben in bio von den letzten jahren (thema: neurobiologie) . ich finde jedoch nichts im netz....

hat jemand vllt ahnung , wo ich diese im netz finde? oder mit welchen anderen aufgaben ich üben könnte?

...zur Frage

Leistungskurs Chemie oder Biologie?

Welchen Leistungskurs würdet ihr empfehlen wenn ich mal Medizin studieren möchte? (Bin in Chemie besser) danke für Antworten :)

...zur Frage

Studium Meeresbiologie Chemie?

Hallo, Folgendes: Ich liebe das Fach Biologie und möchte gerne später was in diesem Bereich machen. Physik hab ich in der 10. abgelegt war aber ganz gut und Mathe geht auch in Ordnung. Einzig Chemie macht mir etwas Sorgen, ich bin jetzt nicht richtig schlecht darin aber auch nicht wirklich gut. Es ist nicht so das es mich nicht interessiert aber ich hab nicht immer die besten Noten :D

Folgende Fragen: Ist Meeresbiologie nur ein Master Studiengang und kann ich den mit egal welchem Bachelor (Bio halt) machen?

Wie schwer sind die einzelnen Fächer insbesondere Chemie?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?