Leistungsklassen/-Prüfung Reitsport * HILFE*??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, du hast bisher quasi gar nichts und möchtest jetzt den Weg zu LK6 inklusive turnierpferd wissen, richtig?

Reiter:

E kannst du auch mit einer Schnupperlizenz Klasse 0 reiten oder LK6

Schnupperlizenz: kostenlos, Pferd muss eingetragen sein, du solltest Mitglied in einem Reitverein sein

https://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=5060&name=Antrag_Schnupperlizenz.pdf&products_model=20146

LK6: dafür benötigst du das RA5 (Abzeichen). Erkundige dich da in deiner Umgebung wo ein Lehrgang dafür angeboten wird, sehr oft nehmen die Vereine direkt den Basispass mit ab, dann hast du beides auf einen Schlag mit einem vorbereitenden Lehrgang. Mitglied in einem Reitverein musst du auch sein. Hier der Antrag auf eine Jahresturnierlizenz, dort sind auch kosten aufgelistet (variiert je nach alter):

https://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=1166&name=Erstantrag_Jahresturnierlizenz.pdf&products_model=20161

Turnierpferdeeintragung:

https://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=1281&name=Turnierpferdeeintragung_Juni_2017.pdf&products_model=20661

Das ist das Formular dazu, es kostet zwischen ca70-90 €, je nachdem was für ein Pferd du hast. Beachte ob dein Pferd alle nötigen Impfungen hat und der Pass allgemein vollständig und korrekt ist. Dass nur gesunde Pferde an einem Turnier teilnehmen dürfen versteht sich von selbst.

Bei weiteren Fragen versuche ich gerne weiter zu helfen ;)

Viel Spaß, Erfolg und Glück dir und deinem Pferd :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WaWiReiter
18.07.2017, 07:55

Perfekt, super, vielen Dank :-) !

 

Was muss man bei dem Lehrgang für das RA5 machen? Springen, Dressur und Theorie auf E Niveau?

1

Zunächst mußt du einem Reitverein beitreten und den Basispass Pferdekunde machen. Der berechtigt dich dann, Reitabzeichen ( Leistungsabzeichen) zu machen. Wenn Du dies hast, kannst Du die Turnierlizens beantragen.

Such am besten erst mal nach einem Kurs zum Basispass, und wenn du den machst, triffst du andere, die ebenfalls ihre ersten Schritte machen,  sowie die Lehrgangsleiter, die dir sicher gern weiterhelfen.

Also noch mal das wichstigste: zuerst Mitgliedschaft in einem Reitverein und Basispass Pferdekunde. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WaWiReiter
18.07.2017, 07:54

Vielen Dank! :)

1

Was möchtest Du wissen?