Leistungsklasse 6 reiten, was benötige ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst das RA 5. dies beinhaltet eine E-Dressur, ein E-Springen und eine Theorie-Prüfung. Alle 3 Teilprüfungen musst du mit mindestens Wertnote 6,0 meistern.
Da es E-Prüfungen sind musst du eine weiße Schabracke, sowie Turnierkleidung tragen; so wie auf einem Turnier. Die LK 6 berechtigt dich A-Prüfungen zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du vielleicht Reitabzeichen 5?

Ja, da brauchst du eine weiße Schabracke, Turnierkleidung und die nötigen Vorkenntnisse, praktisch wie theoretisch. Wenn du aber schon so fragst, bezweifle ich offen gestanden,  dass du dafür schon genügend vorbereitet bist. 

Aber so ein Lehrgang für diese Prüfungen ist immer nützlich - immerhin kannst Du ja jedenfalls den Basispass machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass man Lk 5 "reiten" kann ist mir neu. Die Leistungsklasse bekommst du wenn du das bronzene Reitabzeichen gemacht und mindestens 3 A Platzierungen über 6,0 hast soweit ich weiß. Und dann musst du dich mit der neuen Beantragung der Jahresturnierlizenz hochstufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperB18
14.06.2016, 21:48

Sie fragt aber nach LK 6!

0
Kommentar von AlisaRu
15.06.2016, 07:07

Gestern stand da noch Lk 5 (siehe Tags). diese Person hat glaube ich keine Ahnung wovon sie redet. jedenfalls ist es beim kleinen Reitabzeichen genau das selbe, nur in der klasse E. Dann bekommt man automatisch Lk 6

1

Was möchtest Du wissen?