"leistungsfähigstes" Notebook

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin gleicher Meinung wie der Test, allerdings wenn du noch etwas mehr ausgeben kannst würde ich zu Platz 2 greifen. Ne menge Ausstattung im schicken ASUS Design für nicht mal ganz 2000 €. Wenn du aber eins haben willst das stabil und lange und nicht auf Windows läuft, empfehle ich dir das feinste was die Notebookwelt zu bieten hat.

Apple MacBook Pro mit Retina Display, das spiegelt zwar hat aber ne geniale Bildqualität dank hoher Auflösung und neuer Display-Technik, diese Dinger haben alles an Board was ein gutes Notebook braucht.

Ja, tatsächlich nicht schlecht, aber ich brauche unbedingt Windows und optisch kommt es an Alienware auch nicht ran.

0

Was möchtest Du wissen?