Leistungseinbrüche unter Belastung beim Rasenmäher

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann viele Ursachen haben, lässt sich der Kolben gut mit Anlassseil bewegen? Wenn nicht, sitzt der Kolbe fest. Ist der Kerzenstecker fest aufgesteckt?, Ist die Zündkerze fest eingeschraubt? Zündkerze rausschrauben und ansehen, ob ein Grat an der Elektrode ist. Zündfunke prüfen, ausgeschraube Kerze mit Gewinde gegen Masse (Zylinderkopf) halten und Anlassseil ziehen, es muss der Zündfunke sichtbar sein. Wenn Zündfunke ok. ist, dann wird die Spritversorgung nachgesehen. Kommt genügend Sprit durch den Benzinschlauch (verstopft)? Ist der Vergaser fest angeschaubt, Nebenluft? Es könnte auch am Vergaser eine Reglerfeder ausgehängt sein? Ich habe einen Toro und einen Sabo 4-Takt-Mäher, die sind beide über 30 Jahre alt und laufen immer noch super. Am besten ist es, wenn man möglichst wenig an den Mähern herumschrauben. Benzin, Motoröl und Luftfilter müssen immer ok sein, und möglichst nicht mit Wasser abspritzen. Bei meinen Mähern war dies scheinbar der Schlüssel für eine lange Dienstzeit.

Wahrsein zieht der Motor falsch Luft, ich würde schauen ob es 100 % dicht ist beim Vergaser. Sollte ein schaden Vorliegen am Motor sieht es leider sehr dürftig aus den Zylinder Kolben Kurbelwelle, gibt es nicht einzeln zu kaufen. Einen solchen Schaden hast du aber ganz sicher nicht.! Vergaser noch mal checken ob jeder Schlauch richtig angeschlossen ist ansonsten vielleicht der Auto Choke.

Rasenmäher (Benzin) springt nicht an?

Guten Abend,

Ich wollte heute meinen Rasen mähen. Allerdings hat mir mein Rasenmäher ein Strich durch die Rechnung gemacht. Er springt nicht mehr an, allerdings habe ich ihn noch letzte Woche problemlos benutzt. Wenn ich an dem Choke ziehe blockiert dieser nach 5cm und geht kein Stück mehr weiter.

Die Messer drehen sich aber problemlos.

Benzin hat er und Öl (SAE 30) wurde erst vor 2 Wochen frisch aufgefüllt.

Der Motor ist der "Synenergy 40" von Tecumseh. (4-Takt- Otto-Motor)

Der Rasenmäher ist schon etwas älter, was kann da die Ursache sein. Wenn man das nicht selber reparieren kann, würdet ihr den Bock zur Werkstatt geben oder doch lieber einen neuen Kaufen?

Ich weiß, dass ihr nicht in meinen Rasenmäher gucken könnt, aber vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Niklas

...zur Frage

Rasenmäher Öl im Vergaser und Luftfilter?

Hallo! Gestern hatte ich den Rasenmäher zur Seite gekippt, um zu schauen welches Messer eingebaut ist. Dann ist sofort Benzin ausgelaufen, weil ich ihn auf die falsche gelegt habe. Der Rasenmäher war erst 1x in Verwendung. In der Beschreibung stand, dass es passieren kann, dass Öl in den Vergaser und in den Luftfilter laufen kann. Hat der Luftfilter so art Borsten? Dort konnte ich nämlich kein Öl finden. Wenn dort kein Öl ist kann es trotzdem sein, dass welches in den Vergaser gelaufen ist ? Lg Johannes

...zur Frage

Rasenmäher Motor Problem?

Wenn man den Rasenmäher startet dann läuft er sehr unrund und das die ganze zeit. Es hört sich an wie wenn er fast absäuft.  
Ich habe die Zündkerze ausgebaut und mir sie angsehen, sie war ganz schwarz und voll verust.     kann es sein dass der Vergaser zu fett eingestelltist , also das zu viel benzin im Benzin/Luft gemisch ist?

wo könnte das problem noch liegen?

danke im vorraus

...zur Frage

Rasenmäher springt nicht ohne Starthilfe auf den Luftfilter an. Wer kann helfen?

Hallo,

mein Rasenmäher springt nicht an. Ich muss erst Benzin oder Starthilfe auf den Luftfilter geben, dann springt er auch ohne Probleme an und läuft durch. Wer kann mir helfen?

Vielen Dank 😊

...zur Frage

Benzin oder Strom-Rasenmäher?

Wir haben ca. 200qm Rasen zu mähen und ich muss nun einen neuen Rasenmäher kaufen. Das Budget liegt bei 350 Euro. Wozu könnt ihr mir raten?

...zur Frage

Simson Star verliert Benzin?

Hallo, mein Star verliert Benzin wenn er steht. Habe den Vergaser geputzt, Schwimmer ist dicht, Nadel sah ok aus. Als ich den Vergaser ausgebaut hatte (der Benzin war natürlich geschlossen), ist mir aufgefallen, dass trotzdem Benzin nachläuft, wenn auch sehr wenig. Ist das normal oder könnte das das Problrm sein. Der Vergaser war auf jeden Fall voll und das Benzin läuft aus dem Überlauf (kann das überhaupt sein?).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?