Leistungsabfall durch 2. Monitor?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen das man das bei den meisten spielen nicht merkt.

Es ist so wenn der pc ein spiel z.b. nur so gerade auf ultra schafft dass man dann eine stufe runter gehen muss, sprich auf hoch, weil je nachdem was angezeigt wird z.b.

YouTube

dann leidet die fps da drunter bei mir hält sich dass bei ca. 5-10 fps die an leistung's Verlust draufgehen ... 

ich muss aber dazu sagen mein haupt Monitor hat ne Auflösung von 1920-1080 und mein zweiter von 1366-768 also schon (enorm) :)

hoffe ich konnte helfen.

Hallo Rejne,

ja ein kleiner Leistungsverlust wird da sein. Ich persönlich habe 2 Grafikkarten in meinem Rechner. Eine davon führt dauerhaft Berechnungen aus. An der anderen Karte hängen bei mir 3 Bildschirme. Wenn ich auf dieser Karte rechne, beträgt der Leistungsunterschied zur 2. Karte 7 %.

Der Leistungsunterschied sollte daher kaum merklich sein.

Grüße - bormolino

Wenn ich auf dem Hauptbildschirm ein Spiel im Vollbild geöffnet habe und auf dem zweiten Bildschirm z.B. ein YouTube-Video läuft, fängt es an zu ruckeln – ich habe aber auch nicht die beste Grafikkarte.

Wenn beide Bildschirme im Vollbild laufen, merke ich das besonders.

Welche GTX 1070 ist die beste für's 2K Gaming?

Hallo, ich würde gerne auf eine Gtx 1070 aufrüsten. Aber ich kann mich nicht entscheiden welche ich nehmen soll bzw. welche sich am besten übertakten lässt.

Mein aktuelles Setup: I5 6600, Asus Z170 Pro Gaming mainboard, 16Gb DDR4 RAM, Win10, 2k Monitor,  Msi Gtx 970 

Freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Guter Monitor zum Zocken? Zahlen sich 144hz aus?

Hey, würde mir gerne einen neuen Monitor zum Zocken kaufen. Ich habe halt echt keine Ahnung was für einen ich nehmen sollten, könntet ihr mir vielleicht einige empfehlen? Der Monitor sollte mindestens 144hz haben und generell einfach ein hohes Farbspektrum haben, blablabla... ich kenne mich da echt nicht gut aus, also bitte helft mir. Ich würde sagen bei 500 Euro sollte Schluss sein, aber wenn der Monitor wirklich verdammt gut ist und mehr kostet sollte das kein Problem sein. Danke ;D

...zur Frage

Eine Frage zu FreeSync und G-Sync?

Hallo, ich hab eine NVDIA GTX 1050 ti , möchte mir einen Monitor kaufen da steht dabei 144 hz und Freesync. FreeSync ist ja für AMD und Gsync für Nvida, meine frage ist ja jetzt habe ich die 144hz auch ohne die FreeSync? oder benötige ich einen Monitor mit Gsync?

Monitor ist: iiyama G-MASTER Red Eagle GB2788HS-B2

Bitte um Antwort.

Danke Lg

...zur Frage

3000mhz RAM läuft nur auf 2133mhz?

Hallo, ich habe noch keine Veränderungen im Bios getätigt. Mein System:

Intel core i5 7600k

8GB DDR4 3000mhz RAM (Corsair Vengeance)

MSI z270-A-Pro

...zur Frage

i5 6600K = Flaschenhals für GTX 1080?

Würde ein i5 6600K einen Flaschenhals für eine Zotac GTX 1080 AMP! Extreme darstellen? Würde sich ein neuer i7 Prozessor besser machen? Gespielt soll auf einem 28" 4K Monitor werden. Denk ihr, dass der i5 dafür ausreicht?

...zur Frage

Bringt Freesync viel?

Ich werde mir eine GTX 1060 und nen BenQ Monitor kaufen,nur die Frage ist,soll ich mir doch eine RX480 mit nem Freesync Monitor kaufen?Was hat Freesnyc so für Vorteile?(nur für G Sync Bildschirme möchte ich nicht ~400€ ausgeben)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?