Leistungen vom Jobcenter & geplanter Umzug?

3 Antworten

Du musst das auf jeden Fall deinem jetzigen JC mitteilen und dich so früh wie möglich bei deinem neuen JC melden und Antrag stellen.

Im Regelfall beträgt die Bearbeitungszeit des neuen Antrags zwischen zwei und drei Wochen, du kannst aber bei Bedarf eine Vorabauszahlung beantragen. Die JCs stellen sich zwar dann oft quer und wollen dir Lebensmittelgutscheine unterjubeln, du hast aber rechtlich betrachtet Anspruch auf Bargeld. Also nicht abwimmeln lassen ;)

Aber das JC könnte mir keine Leistungen deswegen streichen oder ? Der Übergang wäre mein größtes Problem , da ich sonst mit meinen zwei Kindern sehr blöd da stehen würde. 

0
@AnMa8890

Warum sollten sie dir etwas streichen? Das können sie nur, wenn du dich regelwidrig verhältst. Ein Umzug ist kein Grund für eine Sanktion.

1
@profanity

Angenommen, du ziehst um und bist zum 01.01.18 in deiner neuen Wohnung und gehst auch dann erst den Antrag abgeben. Du erhältst dann normalerweise erst Geld, wenn der Antrag bearbeitet wurde. Das dauert 2 bis 3 Wochen. Solange würdest du ohne Kohle dastehen. Und für diesen Fall kannst du Antrag auf Vorabauszahlung des ersten voraussichtlichen Regelsatzes inkl. Miete und Heizung stellen.

1
@profanity

Super , vielen dank für deine antwort & einen entspannten Abend :)

0
@AnMa8890

Eine Frage stelle ich mir noch . Gehen wir mal davon aus ich würde meine Wohnung in 3 Monaten oder ggf durch einen Nachmieter abgeben und ich hätte in der Zeit schon den neuen Antrag fertig und abgegeben,dann wäre das doch ein normaler Übergang ,oder? Und wie wird eine Vorauszahlung zurück erstattet ? 

0

Eigentlich kannst Du hinziehen, wohin auch immer Du willst. Nur wird das wegen der Weiterbildung nicht so einfach sein, weil das vom jetzigen JC bezahlt wird.

Frag sowas doch mal in einer Beratungsstelle für ALG-II-Empfänger.

Wo finde ich solche Beratungsstellen ? 

0
@AnMa8890

Google nach "Beratungsstelle .... in xxx".

Ich glaube, die Caritas macht sowas auch.

1
@AnMa8890

halt dich nicht mit sinnlosen beratungsstellen und wende dich mit deinen fragen an das jc. dort bekommst du die antworten die du brauchst.

0
@markusher

Liest Du eigentlich auch die Fragen, ehe Du kommentierst?

Das JC kann vieles erzählen - nichts davon muss stimmen.

1

du stellst einen antrag auf zusicherung der wohnung für die neue stadt in deinem derzeitigen jc. dann kannst du umziehen und stellst einen neuen antrag in der neuen stadt, wirst dann in der alten stadt abgemeldet.

Was möchtest Du wissen?