Leistung zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem Zweiten Buch Sozialgestzbuch (SGBII)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Leistung ist due Grundsicherung. Und selbstverständlich versucht man dich zu vermitteln, damit du von dieser Leistung unabhängig wirst.

es geht um eine leistungsangelegenheit. die wollen also noch irgendwas von dir wissen was mit der höhe deiner leistung zu tun hat. zb. wenn du evtl einen anspruch auf vorrangige leistungen haben könntest, oder in deinen unterlagen ist irgendwas nicht eindeutig zu werten ist usw. das es um einen job geht ist eher unwarscheinlich. da steht dann meist was von wir wollen über ihre berufliche situation sprechen" oder so ähnlich.

Wie auch drinsteht handelt es sich um Fragen zur Leistungsbearbeitung., also um dein Geld. Wenn es um einen Job gehen wuerde stuende dort etwas von ...beruflicher Situation...Vermuttlungsvorschlag oder aehnliches. Ich wuerde an deiner Stelle dort anrufen oder direkt dahin gehen, sonst wirst du es wohl nie erfahren

Hört sich an als wenn die deine Leistungen meinen. Ist dein Antrag denn schon bearbeitet?

Deutschland12 06.07.2011, 20:55

das weiß ich jetzt nicht ?

0
Franzi2121 06.07.2011, 20:58
@Deutschland12

Du musst doch wissen ob du schon Geld bekommst oder nicht O.o Es geht sicherlich um dein Geld. Geh einfach hin und klär es mit deinem Sachbearbeiter.

0

Mal ernsthaft: Woher sollen wir das denn hier wissen??? Fahr hin und frage!

Was möchtest Du wissen?