Leistung eines Programms erhöhen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Du musst in deinen Optionen die Einstellung "Graphics" auf Fast stellen.

  2. Du gehst bei deinem PC unten rechts auf Start und gibst bei "Programme/Dateien durchsuchen" Task Manager ein. Dann auf "Ausgeführte Prozesse mit dem ..." gehen.Während Minecraft an ist gehst du oben auf Anwendungen und da sollte Minecraft sein ,da drauf dann Rechtsklick und dann auf "Zu Prozess wechseln"gehn.Dann wird dort javaw.exe oderso makiert da drauf dann Rechtsklick > Priorität festlegen"> Hoch.

So das wars ,wird dann nicht lagfrei sein aber...Hoffe konnte helfen ^^

Danke! Ich werde es sofort testen!

0
@CarolusII

Achja ,du könntest den Gamebooster noch downloaden ,es sollte auch ein bisschen helfen : http://www.chip.de/downloads/Game-Booster_42661074.html .Achja und stell bei den Minecraft-Optionen wenigstens den Nebel auf : Normal ,man sieht fast genau so viel und es laggt weniger.Achja und welche Version hast du ?Wenn ich das weiß ,wird es bei dir garnicht mehr laggen und flüssig laufen :D

Oh ja ^^ Deine 2. Frage : Ja ,das geht wenn du es auf ein USB-Stick oder ähnliches überträgst und es dann auf den anderen PC wieder reinstellst:DLGDragonPlayer74

0

Kommt drauf an in welcher Auflösung und in welcher Grafik du es abspielst dreh einfach alles ein bisschen runter.Villeicht geht es dann ja.Wenn nicht haste zu viele Programme auf und dein PC ist ausgelastet oder er ist einfach zu schlecht.

Eine hohe Grafik gibt es bei Minecraft nicht :DAuch die Programme habe ich auf die wenigen reduziert, die ich wirklich brauche (MS Office, PS...) An dem PC kann es schon eher liegen. Es ist ein Netbook (Acer Aspire 532) :/ Aber kann man die Leistung nicht etwas Hochbekommen? LG Carolus

0
@CarolusII

Netbook hört sich schonmal schlecht an in Sachen Leistung...

Wie viele CPU Kerne hat denn dein Netbook?

Im Windows Taskmanager kann man nämlich Verschiedenen Prozessen die einzelnen Kerne zuordnen. Wenn das Netbook 2 Kerne hat, dann könntest du alle Programme außer Minecraft auf CPU 0 laufen lassen und Minecraft auf CPU 1 (Task Manager -> Prozesse -> Zugehörigkeit festlegen...

0

Was möchtest Du wissen?