Leistung bei meinem Auto steigern?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alles "ungefährliche" , was sich auch spürbar und objektiv auswirkt, ist mit hohen Kosten und einem großen Aufwand verbunden, da solltest du dir gleich eine bessere Karre von kaufen, spart Geld und Arbeit. 

Sonst ist chippen der einzige Weg, aber der geht offensichtlich zu Lasten der Haltbarkeit. Falls du es machst, mach es richtig und besorg dir keinen billigen Chip aus dem Internet, der angeblich für dein Auto perfekt passt. Jeder Motor ist etwas anders und jeder Professionelle wird das auch schön individuell für deine Karre machen. 

Gerade bei einem Turbomotor ist es einfach durch Softwareoptimierung und Anpassung der Einspritzmenge (Chiptuning) die Leistung zu steigern.
Aber bedenke, jede Art der Leistungssteigerung geht letztendlich zu Lasten des Materials.

Du hast es ja nun gelesen,chippen lohnt sich hier durchaus.Es ist die günstigste und einfachste Möglichkeit,aus dem Motor Leistung zuholen.

Anders als hier der Ein oder Andere behauptet,ist Chiptuning auf jeden Fall schädlich für einen Motor.Durch höheren des Ladedruck,erhöhte Betriebstemperaturen,ein anderes Zündverhalten,und höheren Drück beim Einspritzen,wird dem Motor und dessen Bauteilen,mehr abverlangt.

Kannst du mir dann was anderes empfehlen?

0
@NickarFCN

Empfehlen kann ich dir,ein schnelleres Auto zu kaufen.Ansonsten ist Chiptuning die beste Lösung.Es ist bei einer Leistungssteigerung grundsätzlich immer das selbe Problem.Viele Bauteile des Fahrzeugs,werden stärker belastet,und das geht auf die Lebensdauer.

Da könntest du auch ne Dowpipe,oder einen Sportluftfilter verbauen.Auch die dadurch erhöhte Leistung belastet Bauteile wie Kupplung oder Getriebe stärker.

0

Mit 135 PS bist Du doch gut bestückt! Ist das ein Turbo Motor?

Habe einen 1,2 Turbo Toyota Auris mit 116PS. Könnte auch ein wenig mehr sein, aber ich lasse vom Tuning die Finger weg, denn die Haltbarkeit und Langlebigkeit des Motors ist mir wichtig. Wie gut, daß der Wagen bald meiner Tochter gehört, dann kaufe ich mir einen neuen mit 150PS.

Habe da den Seat Ateca im Auge. Auch ein 1,4T glaube ich. 

Bei einem Turbo macht Chippen immer Sinn. Wirklich schneller kaputt geht er davon auch nicht. Das ist alles von der Pflege abhängig.

Was genau meinst du mit Pflege?

0

Weiß er wohl selbst nicht. Mechanische und thermische Belastung lässt sich auch durch Pflege nicht verringern.

0

Da gibt es noch jede Menge Möglichkeiten.Setz dich mal mit einer Tuning-Schmiede in Verbindung.Kostet aber echt Geld der Spass.

innerörtlich gilt 50 für alle .

er sucht ja den adrenalin kick um 51 zu fahren

1

Stimmt nicht generell.Auf unserer Stadtautobahn gilt 100Km/h.

0

Was ist denn an 135 PS zu wenig? Das sind doch schon mehr als genug.

Irrtum,wer fliegen will braucht mehr Schub.

0

Dann brauch er aber auch nen anderen antrieb und ne bessere Aerodynamik.

0
@Franzmann0815

Ich würde hier Tragflächen und Düsenantrieb empfehlen,hat sich in der Vergangenheit bewhrt! ( :

0

Was möchtest Du wissen?