Leistenzerrung, Phantom Schmerz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Lass das abprüfen auf eine Zerrung der großen Sehne in der Leiste, möglicherweise auch ein Anriss. Hatte ich auch bei einem Sportfest mit 13, der anwesende Sportarzt hat meine Schmerzen ignoriert und mich zum weitermachen animiert. Sprint : Nach 20 Metern ging das Bein nicht mehr hoch, die Sehne war gerissen. Das Beine wurde dann im Krankenhaus für Wochen auf einem Gestell fixiert. Klär das ab, alles Gute.

Eine Leistenzerrung kann ziemlich langwierig sein und wenn sie nicht richtig auskuriert ist, kann sie schnell wieder auftreten. Damit kann man sich in der Tat ein paar Wochen herumquälen. eine Pause wäre eigentlich hilfreich. Oder nur lockeres Training ohne Schussbewegungen,

Phantomschmerz ist das nicht; das hat HeinDaddl richtig erklärt.

Ich schätze mal das ist das sogenannte Schmerzgedächnis. Hast du eine Verletzung die schmerzt, solltest du immer ein Schmerzmittel nehmen um dies zu verhindern, denn dein Körper merkt sich den Schmerz sozusagen. Spiel ruhig wieder Fußball, das lenkt dich ab.

Weil als ich das letzte mal Gespielt habe tat es danach wieder weh :/ Aber jetzt ist es ganz Komisch. Mal tut es weh (bei der Schußbewegung) mal nicht :/

0

Also ich hab keine Ahnung, was das bei Dir sein kann und das solltest Du auch lieber (weiterhin) mit Deinem Arzt klären, aber Phantomschmerz nennt man es, wenn Leute, denen Körperteile amputiert wurden, diese noch "weh tun", obwohl sie nicht mehr da sind.

Achso ok, dann habe ich da etwas falsch verstanden! :)

0

Was möchtest Du wissen?