Leistenschmerzen durch Wirbelsäule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schmerzen in der Leiste deuten häufig auf ein Hüftgelenksproblem hin, kann sich aber auch um eine WS-Störung auf Höhe L1/(L2) handeln.

Den Befund müsste man allerdings ergänzen durch eine umfangreiche Befragung und entsprechende Tests.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sicherlich ist dieses nichts schlimmes. Man hat das oft, wenn man zuviel getragen hat, oder zu lange gesessen oder zu lange auf dem Rücken gelegen hat. Das geht wieder weg.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lansing1990
13.08.2016, 13:06

Danke ich meine ich habe auch noch nie. Von einen leistenbruch gehört der ohne beule beziehungsweise schwellung einhergeht

0

Ein zu kleines Hüftgelenk kann auch die Ursache sein, wenn sie überlastet wird dann kann die Leiste auch mit schmerzen, oder evtl Leistenbruch,Zu wenig Sonnenlicht also Vitamin D3 Mangel hat auch sehr viele  Krankheitserscheinungen, und 95 % der Deutschen haben einen Vitamin D3 Mangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?