Leistenprobleme - Angst vor Leistenbruch

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Zu der Beule habe ich gelesen, dass es auf einen Leistenbruch hindeutet<

Hallo! So ist es aber die Angst ist unberechtigt. Ein Leistenbruch ist leichte Routine aber dringend zu behandeln. Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann, ist übrigens bei Frauen aus anatomischen Gründen sehr selten. Bei einem Leistenbruch wird der Arzt - oder auch Du - einen Knubbel in der Leiste ertasten können.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Also das hört sich leider nach einem Leistenbruch an....:-( aber ich kann dich in sofern beruhigen dass die das ruck zuck operiert haben. Da hast du links, rechts und am Bauchnabel ganz kleine Einschnitte, dann legen sie dir ein Netz ein dass du nachher aber nichtmehr spüren wirst um die Bauchdecke zu stabilisieren, bist ca 6 Wochen krankgeschrieben (kommt auf deinen Beruf an) und die Schmerzen nacher halten sich auch in Grenzen das weiß ich von meinem Freund der hatte schon 2... :-) also halt die Ohren steif

Also eine Beule in der Leistengegend kann wirklich ein Leistenbruch sein. Falls es einer ist, mach dich nicht verrückt darüber, das ist relativ normal (Es gibt die Leute, die kommen mit Leistenbruch auf die Welt)

Was möchtest Du wissen?