Leistenbruch, warum habe ich immernoch schmrerzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! 

Der arzt kann mir keine antwort geben und sagt das er nichts tun kann

Aber ich vielleicht. Natürlich können sich in seltenen Fällen auch die Netze verschieben aber Deine Beschreibung  passt recht gut zu einer Adduktorenverletzung. Das ist dann eine Leistenzerrung - in schweren Fällen auch ei Riss.

 Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. 

Eine einfache Adduktionsübung zur Feststellung einer Leistenverletzung ist, einen Gegenstand, der etwas Gewicht hat, z.B. einen Medizinball oder ein dickes Buch , zwischen deine Beine zu klemmen. Versuche, ihn durch sanftes Zusammendrücken der Beine zu pressen. Wenn dir das wehtut, dann hast Du höchstwahrscheinlich eine Leistenzerrung. 

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten, 

ich kenns von meinem Vater, bei dem sind paar Sehnen an das Gitter gewachsen und beim lösen tuts dann weh. Aber wenns dir dein Doc nicht mal sagen, sieht es mehr als neutralen Tipp von mir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casiolipton
19.05.2017, 01:45

Vergeht das von alleine das wachsen und lösen?

0

Was möchtest Du wissen?