Leistenbruch Ambulant oder Krankenhaus?

5 Antworten

hallo ich hatte jetzt am 27.01.2011 eine ambulante Leistenbruch OP ich habe jetzt eine starke Schwellung und auch gute schmerzen aber ich hallte es aus die erste Nacht nach der OP konnte ich fast nicht schlafen aber jetzt geht es einiger massen aber ich muss sagen ich wurde jetzt auch eine Nacht im kh bleiben gerade wegen den schmerzen ich habe das glück das meine Mieterin eine Krankenschwester ist und sie bei mir das mit den spritzen macht

Hatte zwar noch keinen Leistenbruch aber eine andere ambulante Op ( Knie) würde es nicht wieder machen hatte danach totale Schmerzen, würde immer für eine Nacht ins Krankenhaus gehen die können bei Bedarf Dir Schmerzmittel geben bzw wenn Komplikationen auftreten ist immer einer da

schmerzen nach op müssen bei einem guten schmerzmanagement nicht sein. ich an deiner stelle würde versuchen eine nacht im krankenhaus zu bleiben. da dieser eingriff wahrscheinlich minimalinvasiv erfolgt, werden sich die schmerzen in grenzen halten

8

Ach ja es wird die "offene Operation" über einen Leistenschnitt durchgeführt!!!

0

Was möchtest Du wissen?