Leises Summen im Ohr

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also vlt haste einen tinitus -> bekommt man wenn mal viezuviel gestresst ist! es geht meistens nach drei tagen wieder weg!!

Ich hatte das gerade erst vor kurzem, ich hatte dauernd ein leises Summen im Ohr. Irgendwann Abends war es dann ein schriller Pfeifton ( Tinitus) und am nächsten Morgen konnte ich auf dem Ohr nichts mehr hören, musste ins Krankenhaus Infusionstherapie machen, wegen Hörsturz.

Also ich empfehle dir schnell damit zum Arzt zu gehen, wenn es nicht aufhört.

lablab66 22.12.2011, 22:43

Das kommt nur, wenn es wirklich ganz still ist und man hört dieses Summen auch kaum.

0
xxxnisixx 22.12.2011, 22:48
@lablab66

Ja das war bei mir auch so, es kommt schleichend und dann ZACK!

0
XxDingoxX 22.12.2011, 22:44

nur wenn es nach drei tagen nicht AUFHÖRT!

0

Das ist wahrscheinlich ein leichter Tinnitus. Habe ich auch, Ohrenarzt konnte mir auch nicht helfen. Mittlerweile habe ich daran gewöhnt.

Radio-Wecker..oder sonst ein elektrisches Gerät?

lablab66 22.12.2011, 22:42

Habe ich nicht mal.

0

stechmücke oder tinitus

Was möchtest Du wissen?