"leise" spicken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Kumpel hat das so gemacht: er hat es auf ein helles T-shirt geschrieben untendrauf ( spiegelverkehrt) und hat dann eine Jacke darüber gezogen. So könnte er es ohne Probleme lesen und der Lehrer bekommt es nicht mit.

Hallo erstmal,

Du willst spicken? Dann sollst du diese Regeln beachten:

  1. Niemals etwas auf den Körperteilen schreiben bzw. ankleben(RISIKO).
  2. Keine Spicker in der Federschachtel verstecken.

Was du tun kannst:

Du nimmst ein durchsichtiges Geo-Dreieck.Auf der Rückseite deines Dreieckes klebst du nun einen Zettel mit dem gleichen Muster wie dein Schmierzettel (kariert,liniert).Auf dem Zettel schreibst du nun  deine Formeln bzw. andere Notizen.Wenn der Lehrer kommt ,drehst du ganz einfach dein Geo-Dreieck um und die Sache hat sich erledigt,denn er sieht nur ein ganz normales Geodreieck auf deinem Schmierzettel.Eignet sich besonders gut für Mathematik.Wenn du allerdings kein Geo-Dreieck benutzen darfst,mische einen kleinen und feinen Spickzettel mit der Schriftgröße 5-6 unter das Angabenblatt.Wenn der Lehrer anfängt seine Runden zu machen schiebst du deinen Spicker ganz einfach unter das Angaben-Blatt :).

Ich bin begeistert von dieser Methode und sie lohnt sich ^^.

Mach einen kleinen "Spickerzettel", und stecke ihn in deine Hosentasche  !!
Dann wenn du auf Toilette gehst , kannst du den Zettel rausnehmen und durchlesen ....
Ansonsten kannst du die Antworten direkt auf deine Hände oder Beine schreiben...
Oder du machst einen spicker und versteckst ihn dann auf dem klo...

Es gibt sehr viele Möglichkeiten und Videos auf youtube!!
Viel Glück !!!
LG

Was möchtest Du wissen?