Leinsamen / Müsli

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, würde ich schon machen. Am besten am Abend ein Glas voll mit Leinsamen und dann Wasser dazu in den Kühlschrank stellen.Die aufgeweichte Menge in einem Trinkglas sollte für 2 x Müsli reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht nötig, kaufe geschrotete Leinsamen, die sind offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leinsamen im Müsli sollten aufgebrochen sein,, sonst ists nur Ballststoff, einfach kurz in einen Mixer und dann ins Müsli. Guten Appetit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?