Leihfirma Kündigung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sofern die besser bezahlte stelle eine firma ist bei der du durch die leiharbeitsfirma eingesetzt wurdest und dies im vertrag zwischen der firma und der leiharbeitsfirma festgesetzt ist ja. viele leiharbeitsfirmen haben dies in ihren verträgen stehen, darum werden auch so gut wie nie leiharbeiter übernommen.

sollte die neue firma aber nichts mit der leiharbeitsfirma am hut haben ist es nicht rechtens.

da is ne neue chefin und was die da im vertrag haben weiß ich ja nich

0

Warst Du in die Firma hingeschickt worden,und hast da gearbeitet.?Normal können Sie das nicht machen.Auf welcher Vertragsgrundlage denn.

ich bin dahin geschickt worden was die ausgemacht haben weiß ich nich ich hab nur selber gekündigt um da weiterhin zu arbeiten

0

Ne, is ja keine Übernahme. Ich glaub die versuchen nur ihr Glück ;) Oder hast du die Stelle dort angenommen wo du über die leihfirma gearbeitet hast?

ja ich hab da über die leiharbeitsfirma gearbeitet

0
@Maike1711

Hm, ich kann ja mal morgen einer unserer Zeitarbeitsfirmen aus Spaß mal fragen.

0

das sollte nivcht deine sache sein.

nee eigentlich nich aber ich will auch nich auf der strasse hängen da ich ja selbst gekündigt habe

0

Was möchtest Du wissen?