Leihen kinos filme aus oder werden sie gekauft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie bezahlen Lizenzgebühren für das vorführen und kriegen eine Kopie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder das eine noch das andere.

Der Kinobetreiber erwirbt von der Filmverleihgesellschaft Aufführungsrechte.

Diese stellt ihm dann den Film zur Verfügung.

Früher kurvten dann in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag ein paar Transporter mit Überschallgeschwindigkeit durchs Land und verteilten tonnenschwere Stapel an Filmrollen.

Heutzutage sind es ein paar TeraByte Festplatten. Falls das Kino eine Hochgeschwindigkeits Datenverbindung hat, dann kommen die Filme darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?