Leiharbeiter Produktion branchenzuschläge im Lohn enthalten?

2 Antworten

also ich werde in einer Firma mit 3 Schicht System anfangen, über eine zeitarbeitsfirma. Die Firma gehört zu IG Metall, das heißt das ich ja branchenzuschläge bekomme.

Entscheiden ist ob die Zeitarbeitsfirma eine Tarifvertrag von IGZ oder BAP hat und nicht ob der Entleihbetrieb zu IG Metall gehört.

Dann müssen Branchenzuschläge gezahlt werden aber da sind halt noch ein paar Besonderheiten zu beachten.

Du darfst nicht mehr verdienen als ein Festangestellter der die gleiche Tätigkeit macht.

In den ersten 9 Monaten ist z.B. eine vertragliche Vereinbarung gültig die besagt, das man nur 90% vom Lohn eines Festangestellten des Entleihbetriebes verdienen kann.

Bei 9,23 € dürfte noch kein Zuschlag sein. Zudem wird der erst nach 6 Wochen Deines Einsatzes im gleichen Betrieb gezahlt.

Dann nach 3,5, 7 oder 9 Monaten kann es dann eine Erhöhung des Branchenzuschlags geben aber wie oben schon geschrieben, Du kannst nicht mehr verdienen als ein Festangestellter des Entleihbetriebes.

Ganz wenige Zeitarbeitsfirmen zahlen ab dem 1. Einsatztag den Branchenzuschlag.

wahrscheinlich bekommst Du erst 6 Wochen im Einsatz dann etwas mehr. IGZ Tarif Entgeltgruppe E 1 

Hier mal aus IGM der Tarif als PDF Datei

https://www.igmetall.de/docs_2017_03_01_Leiharbeit_Branchenzuschlaege_M_E_1be9c18b2a49611324af0468047bfbcfbe6dcd5e.PDF

Gleichbezahlung nach 9 Monaten, Übernahme nach 18 Monaten.

Das wird aber auch umgangen, wenn Du kurz zuvor wieder abgemeldet wirst

2

Also hab ich im Endeffekt nur 9.23?

0
45
@latifa1997

in den ersten 6 Wochen leider ja, siehe dann bitte die Liste

0

Was verdient ein Leiharbeiter?

Was verdient ein Leiharbeiter bei einem Stundenlohn von 15,45 Netto bzw. was zieht die Leiharbeits Firma alles ab ?

...zur Frage

Zeitarbeit Branchenzuschläge in tariflich ungebundener Firma

Hallo,

ich bin jetzt seit Dezember 2010, als LAN an eine, tariflich ungebundene, Stahlbaufirma entliehen. Diese fehlende Anwendung des IG Metall Tarifvertrags, führt sowohl mein Chef, wie mein Sachbearbeiter, bei Manpower ins Feld, wenn behauptet wird, dass mir der entsprechende Branchenzuschlag nicht zustehen würde.

Was sieht die Vereinbarung zu den Branchenzuschlägen vor?

Bei IGZ ist zu lesen, dass es bei dem Branchenzuschlag keine Rolle spielt, ob das Unternehmen, in dem man als LAN eingesetzt ist, tariflich gebunden ist oder nicht.

Und dann noch ne Frage zur Deckelung der Branchenzuschläge, welcher Stundenlohn ist in dieser Hinsicht maßgebend, der, der in der Stahlbaufirma gezahlt wird, oder der, der in einem Walzwerk der Salzgitter AG gezahlt wird.

Meine Arbeitszuweisung bezog sich, im Übrigen, auf eine Arbeit im Walzwerk, der ich bis heute nachgehe.

Danke

...zur Frage

Ich muesste morgen bei einer Firma antreten bin momentan bei einer Zeitarbeitsfirma wie siehts dann aus muss ich dann vor Ort bei der Firma noch einen?

Arbeitsvertrag ausfuellen

...zur Frage

Wie berechnet man die Zuschläge?

Wenn man Wochenende oder Feiertags arbeitet, bekommt man Zuschläge 25 oder 50% z.B. Wie berechnet man das auf den Lohn oder Stundenlohn. Kann mir da jemand mal helfen?

...zur Frage

Zeitarbeit extra Gehalt/Vergütung?

Zur Zeit arbeite ich in einer Zeitarbeitsfirma Firma mit der Hoffnung auf eine Übernahme. Zu meiner Frage: da die Schicht von einer 5 auf eine 4 Schicht gewechselt wurde kriegen "wir"(auf jeden Fall die festangestellten) eine "extra Vergütung" von 500 Euro(brutto)( Ich weiß hört sich viel an aber das ist nur für die nächsten vier Monate so weil die Produktion im Rückstand ist) pro samstagsschicht welche 1 bis 2 mal im Monat vorkommt. Muss das die Zeitarbeitsfirma an ihre Angestellten auch bezahlen zu mindestens ein Teil davon oder wie wird "extra Bezahlung" bei einer Zeitarbeitsfirma geregelt ?

...zur Frage

wer kennt alle zuschläge der Zeitarbeit?

Ich will die Zeitarbeitsfirma wechseln,weil ich dort unfair behandelt wurde und mir einige Zuschlägen nicht bezahlt wurden.

Mein Arbeitsplatz....ich bin Produktionshelferin, reinige und montiere Teile an fertig geschnittene Autoteppiche, etikettiere sie individuell und das alles in Akkord, 3 Schichtig Bis jetzt bekomme ich einen Stundenlohn von 8,25€ + die Spät, Nacht und Feiertagzuschläge...mehr nicht!! Und das alles als Helferin.....also Lohn Gruppe 1. Obwohl ich eine abgeschlossene Ausbildung habe!!!!!

Will die Firma wechseln und will wissen nach was für Zuschläge ich fragen soll, damit ich nicht wieder zu niedrig bezahlt werde.

Ich hab IGZ Tarif Tabellen durchgelesen aber ist alles in Fachchinessisch :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?