Leiharbeiter+ ARGE

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Wohnung musst Du schon selbst suchen.

Aber Dir könnten Leistungen vom Jobcenter zustehen, wenn Dein Geld nicht reicht.

Lies mal da:

http://www.strassenfeger.org/archiv/article/1511.0021.html

"Haben die Eltern den Auszug erzwungen, kann bei Bezug von Sozialhilfe die Überleitung von Unterhaltsansprüchen vom Sozialamt geprüft werden."

Da Du volljährig bist, muss Dein Vater Dich auch nicht mehr bei sich wohnen lassen.

Geh zum Jobcenter und lass Dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?