Leiharbeit - Wechsel in andere Abteilung = Neuer Gehaltsvertrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ist man als Leiharbeiter wirklich dermaßen der Depp vom Dienst?"

Klug erkannt! Bei Leiharbeit gehts nur darum, dass alle möglichst viel an Dir verdienen - wieviel Du selbst verdienst ist dabei zweitrangig. Leider ist das sogar alles rechtens - unsere Regierung hat ja auch alles dafür getan, um Arbeitgebern alle Möglichkeiten der Ausbeutung zu sichern.

Bei Dir gehts ja sowieso nur noch um ein paar Monate, beiß die Zähne zusammen und schau dass Du da wegkommst

Eigentlich dachte man sich mal die Leiharbeit als Mittel um Produktionsspiten oder kurzfristige und nur temporäre Aufträge besser abzufangen, aber das hat danit nichts mehr zu tun und hatte es wahrscheinlich auch nie. Lass dich nicht verarschen und bewerbe dich bei anderen Firmen für ne Vollzeitstelle. Es geht nur darum den Lohn zu drücken. Also lass dixh nicht verarschen.

Was möchtest Du wissen?