Leidiges Thema...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schwaches Bindegewebe und die daraus resultierende Cellulite ist genetisch bedingt und durch Sport, gesunde Ernährung etc. nur minimal zu beeinflussen. Diese Aktivitäten halten sie eher im Zaum, als sie zu bekämpfen. Regelmäßiges Einreiben von Cremes und Massagen sind auch nur von geringen Erfolgen gekrönt. Eigentlich hilft nur ein operativer Eingriff, aber das liegt ja für Dich in weiter Ferne. Na ja, das die meisten Frauen mehr oder minder starke Cellulite haben, ist Dir vielleicht ein, wenn auch nur schwacher Trost, Du bist eben eine normale Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenkind88
31.03.2010, 11:40

Hm okay, danke, werd mich wohl damit abfinden müssen, bis ich im Lotto gewinne:D

0

versuche es mal mit "Power Plate" - ist ein Fitnessgerät in Studios. Viele haben extra Tarife nur für das Gerät, so dass Du nicht den kompletten Preis zahlen musst (ca. EUR 35-45 im Monat). Da gehst Du 2-3 mal die Woche drauf für ca. 10-20 Minuten. Es stärkt die Muskeln, ist gut zur Vorbeugung von Osteoporose und hilft eben geben Cellulite. Wenn Du regelmäßig gehst siehst Du nach ca. 4 Wochen schon eine deutliche Besserung. Du kannst dir das Gerät auch für daheim kaufen aber es kostet irgendwas um die EUR 1.000,-- glaube ich (ist recht teuer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenkind88
31.03.2010, 11:35

Ne, sorry, aber das mache ich sowieso auch immer im Studio. Hilft genauso wenig. Auch nur Geldverschwendung.:(

0

Jetzt mal ganz im ernst, wenn es wirklich ein "Wundermittel" gegen diese Dellen geben würde, meinst Du nicht, dass dann "ganz Hollywood" diese Therapie schon in Anspruch genommen hätte ?!?

Sport zu treiben ist immer gut, und wenn man auf seine Ernährung achtet ist auch immer gut und sicherlich hilft es auch, das der Körper länger in Form bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenkind88
31.03.2010, 10:58

Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass das viele in "hollywood" machen;) Ich hab das Ergebnis bei meiner Tante ja auch gesehn... aber "normale" Leute können sich das sowieso nicht leisten.

0

DAs ist genetisch bedingt und es gibt nichts, was dagegen hilft. Ständiges Einmassieren von Cremes kann das Gewebe etwas straffen, aber ein wirkliches Verschwinden gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

freunde Dich mit Deinem Körper an! Du sparst eine Menge Lebensernergie...;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenkind88
31.03.2010, 10:57

Das versuch ich ja:))))

0

noch mehr trainieren... cremes helfen meiner meinung nach nicht... vielleicht hast du auch eine genetische veranlagung,wenn es sowas gibt !

schönen Tag noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenkind88
31.03.2010, 11:01

Tja, möglich. Meine Mum hats auch so... macht auch ihr Leben lang Sport...hilft nich:(

0

Creme und dann klasichtfolie um die beine 5 min einwirken ab machen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?