Leider ist unser Nachbar verstorben, der ein Stelenbegräbnis bekommen wird. Legt man dort ein Gesteck oder Grabstrauß nieder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Stelengräber gibt es auf unserem Friedhof wie beim Urnenhain Stellflächen für Blumengebinde oder Sträuße. Auf den Gräbern selbst ist ein Ablegen nicht gestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht beides, sollte nur nicht allzu groß sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann beides machen es kommt auf deien Geschack an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Beileid ! Den Ausdruck " Stelenbegräbnis" kenn ich nicht , was ist das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sillin69
25.03.2016, 20:57

Das ist ein Feld, auf dem die Urne bestattet wird und dann ist dort eine Art Pfosten, auf dem der Name und die Geburts- und Sterbedaten stehen.

0
Kommentar von ingwer16
25.03.2016, 21:04

Danke, ähnlich wie ein " Friedwald "?

0

Was möchtest Du wissen?