Wann wird ein erbe ausgezahlt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Frage können Sie hier nicht stellen; denn niemand kann sie von hier aus beantworten. Sie müssen sich an den Nachlassverwalter wenden, weil der der einzige (und zuständige) Mensch ist, der Ihnen wenigstens sagen kann, woran es hängt, dass die Teilung bzw. Auseinandersetzung des Erbes noch nicht erfolgen konnte. Möglicherweise gibt es noch keinen Erbschaftssteuer-bescheid. Vorher darf der Verwalter die Teilung nicht vornehmen. Wenn Sie eine Unredlichkeit des Nachlassverwalters befürchten, wenden Sie sich an das Nachlassgericht (aber  nur wenn Sie begründete Versachtsmomente darlegen können)

Acht Erben...jeweils 1/4 vom Erbe....hm...interessant...das wird auch nicht einfach für das Finanzamt ;-)

Was möchtest Du wissen?