Leide unter starken Liebeskummer mir ist einfach nur schlecht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi Nora987,

du beschreibt, dass du und "Mr.Right", die gleichen Interessen habt. Er ist Christ uns du bist Christin. Sogar habt ihr die selben Vorstellungen von einer Beziehung, also ideale Voraussetzungen für die große Liebe für das Leben. 

Tja, wieso glaube ich das nicht, dass "Mr. Right" tatsächlich, der große Verlust in deinem Leben ist? 

Du kennst ihn jetzt seit einem Monat, also gerade mal vier Wochen, also ca. 30 Tage und schwups ist der "Herr" schon mit der "leichteren Beute" nämlich deiner Freundin zusammen. 

Jetzt mal von Frau zu Frau: Hättest du dich auf sein Ansinnen damals eingelassen, dann hättest du jetzt riskiert, dass er von deiner Freundin träumt. Sie hätte wahrscheinlich dir zu Liebe mit ihm nichts angefangen, aber mal im Ernst, wir als Frauen wollen doch was anderes!

Hätte er tatsächlich, die gleichen Werte, wie du als Christin, dann hätte er gewartet. 

Bei den Interessen findet man immer wieder Männer, die diese teilen. (Außer du interessiert dich für Klöppeln oder Häkeln von seltenen Spitzen), das ist also keine besondere Leistung von "Mr. Right". 

Du hast ihn ja nicht verloren, denn über deine Interessen könnt ihr immer noch reden, wenn es dir wieder besser geht. 

Glaube mir, nach einer so kurzen Zeit denkt Frau immer, oh der Typ ist toll, weil er einfach ein paar gute Sätze gesagt hat und richtig geschaut hat und so verständnisvoll wirkte. 

Reden können viele und sich in der jeweiligen Situation auf dich einstellen, dich begreifen sind schon weniger und das ganze auch noch zu leben, das sind besondere Menschen ( von denen es aber immer noch reichlich gibt)  und er gehörte eindeutig nicht dazu! 

Sonst wäre es bei Euch langsam und schön weiter gegangen...

Du bist jetzt enttäuscht von dir von ihm, von deiner Freundin? Das geht vorbei, mach dir einen Kakao oder Tee  und höre Musik und sei gut zu dir, das hilft am besten... 🙏

P.S. Ein Wahlspruch von mir zum Abschluss: Wenn der liebe Gott, den Menschen strafen will, dann erfüllt er ihm seine Wünsche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraVgt
06.07.2017, 09:19

Danke für das Sternchen, freue mich!

0

Wenn er so schnell wechselt, kann es kein seriöser Typ sein, und es ist unmöglich, daß er Dich wirklich liebt oder jedenfalls nie allein, sonst wär er ja bei Dir geblieben. Außerdem ist er rücksichtslos und würde das auch später weiterhin sein. Sobald er bei einer anderen landen kann, würde er das auch machen. Es gibt in einem Leben sehr selten einmal einen Moment, in dem man jemanden sieht und sofort weiß: der ist es. Wenn man sich dann auf jemanden einläßt, der gerade da ist oder auch noch ganz ok ist und sich dann da reinsteigert - da reicht ein Monat nicht aus, um jemanden kennenzulernen, vor drei Monaten sowieso nicht, aber im allgemeinen erst nach einem Jahr. Und jetzt denk mal nach. Du hast geschrieben: er ist Christ... das alles ging mir viel zu schnell... und dann noch mit einer meiner besten Freundinnen. Das hört sich doch alles eher negativ an, so als ob Du eigentlich gar nicht richtig willst. Gleiche Vorstellungen über eine Beziehung... Tauben sind auch sehr treu. Und hat er nicht gezeigt, was seine wahren Vorstellungen sind: kurz mal was mit einer haben und dann kommt die Freundin dran? Sind das die gemeinsamen Vorstellungen, die Du teilst? Das Kotzgefühl geht nach einiger Zeit weg. Beim Kotzen wird Nahrung ausgekotzt, weil sie einem nicht bekommt und weil man dadurch etwas leichter wird und schneller weglaufen kann. Sei froh, daß das so schnell vorbei ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Nora987

Du solltest mit dem Kapitel abschliessen und dich anderweitig orientieren.

Nach nur 4 Wochen kann kann man sich nicht so verlieben, es sei denn, man hat gleich die rosarote Brille auf und handelt nur mit dem Bauchgefühl.

Aber es gehört auch ein bisschen Verstand dazu und man muss erst jemand kennenlernen, bevor man voll seine Gefühle mit einbringt. Das schützt einen auch, dass man hinterher nicht ein Loch fällt, wenn es nicht klappt.

Wenn ER nicht warten wollte, dann ist er es auch nicht wert, dass du dich deswegen kaputt machst und seine Gefühle beruhten dann eben nur auf das körperliche, sonst wäre er nicht gleich zur nächsten geflattert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schade. Aber offensichtlich hat er dich nicht geliebt, sonst hätte er dir Zeit gelassen und sich nicht gleich eine Andere gesucht.

Von daher ist es besser so, denn zu einer Beziehung gehören immer noch zwei!

Im Übrigen hat er offensichtlich nicht die selben Vorstellungen von einer Beziehung. Du suchst Liebe und er ein schnelles und unkompliziertes Abenteuer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der frühe Vogel fängt den Wurm"!

Das hast Du wohl selbst vergeigt! Und nun rumheulen!

Warum hattest Du die Beziehung nicht gleich klar gemacht??

Zu schnell?? Was meinst Du damit, es ging Dir zu schnell??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraVgt
05.07.2017, 07:19

Einen schönen Wahlspruch hast du und eine schöne leichte Auffassung vom Leben. 

 Das ist aber nur wenigen gegeben und gerade junge Menschen suchen Halt und Liebe und prüfen ihre Gefühle, denn es ist noch Neuland und der Ruf ist schnell ruiniert, wenn der Vogel es zu bunt treibt und zu viele Würmer in sich hineinstopft....

Dann lieber hinterher, die Feststellung mir geht es nicht gut und eine Frage, was machen andere dagegen...🙏

1

der wollte nur das "eine" von dir keine Beziehung

denk mal nach wenn er wirklich in dich verliebt wäre, dann hätte er nicht bereits 1 Monat danach eine neue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?