Leide stark unter Akne, Mittel?

5 Antworten

Ich würde erstmal eine Weile wirklich ALLES weglassen. Lass deine Haut mal eine Weile in Ruhe, du hast ja so viel ausprobiert, kein Wunder, dass da die Reaktion völlige Überreizung ist.

Lass also erstmal alles ruhen und probiere dann erstmal ein oder max. zwei Produkte parallel aus.

Ich würde dann direkt Mineralerde empfehlen. Du kannst das mit Wasser anmischen und daraus tolle Masken für die Haut machen. Auftragen, einwirken lassen, abwaschen. Macht ganz weiche Haut, trocknet nicht aus und hilft super gegen Pickel. Ich habe z.B. die rote Erde von margilé.

Und dann würde ich auch noch die Ernährungsschiene parallel probieren: Zucker und fett weglassen, genug trinken und viel an die frische Luft gehen. Das tut der Haut sehr gut.

Solche sanften Maßnahmen dauern vielleicht etwas länger, wirken aber tiefer und langfristiger und sind effektiver.

Hallo, wie viele geschrieben haben, ist es hilfreich auf Milchprodukte und industriellen Zucker zu verzichten. Jedoch empfehle ich dir vielleicht mal zu einer Kosmetikerin zu gehen. Da deine Akne, wie du sie beschreibst, anscheinend sehr doll ist, wäre ein Termin beim Hautarzt sicherlich hilfreich. Außerdem empfehle ich dir die Benzaknen 10% Gel Salbe. Die hilft mir zurzeit sehr. Mit den Prüfungen der Marke Lush kannst du auch nichts falsch machen, die sind natürlich und frei von dem Mistzeug, welches häufig in Drogerieprodukten vorhanden ist. Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

hast du schon versucht auf bestimmte Lebensmittel zu (größtenteils) zu verzichten? einer Freundin hilft es auf Eier und Milch zu verzichten, ich esse kaum noch Zucker (außer frucht- und Rohrzucker), Weizen und Milch. außerdem verwende ich fußpeeling im gesicht

wie bekämpfe ich meine Akne?

hallo zusammen,

ich m/18 leide seit ich 13 bin unter starker Akne. Ob am Rücken, Brust oder im Gesicht, überall sind Pickel. habe normale pickel, tiefe pickel und die tun auch sehr weh und leide auch sehr darunter. Ich war gefühlt 4Jahre nicht mehr im Schwimmbad, obwohl ich es gern besucht hätte aber naja...

habe natürlich all die Jahre viele Sachen ausprobiert, hier paar Punkte:

-Peelings,Masken insb. Totes Meer Masken sowie Heilerde hab ich alles ausprobiert

-Aknenormin (Isitretinoin) habe ich genommen

  • Ernährung umgestellt
  • Totes Meer Badesalz genommen
  • Eine Eigenbluttherapie durchgeführt bei einer Privatärztin
  • Antibiotika genommen
  • Sulfur Kügelchenc genommen

habe noch viele Picekl und Akne Narben

was kann ich dagegen tun?

hat jemand etwas gegen aknenarben

...zur Frage

Ich habe ziemlich schlimme Akne weiß nicht was ich tun soll brauche eure Hilfe. Hat jemand eine Idee wie ich das in den Griff bekomme?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt, Männlich und leide sehr stark gegen Akne. Ich leide ziemlich schlimm gegen Akne habe schon alles versucht Hautarzt, fast alle Produkte gegen Pickel und Akne habe dafür schon mehrere 100 Euro gezahlt, Hausmitteln versucht funktioniert ebenfalls nicht... Ich traue mich nicht einmal mehr aus dem Haus. Ich füg mal ein Foto hinzu damit ihr wisst wie schlimm es ist. Hat jemand eine Idee wie ich das in den Griff bekomme? Und andere Hautärzte bringt auch nichts habe meinen mindestens 4 mal gewechselt. Ich bin sehr froh bei jeder hilfreichen Antwort!

...zur Frage

Akne geht einfach nicht weg, was noch tun?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt. Hatte früher ab und zu mal ein paar pickel. Seit dem ich seit Ca 2 Jahren die Pille nicht mehr nehme (Vertrage keine Hormone, deswegen kann ich sie auch gegen die Akne nicht weiter nehmen) hat es angefangen. Mein Gesicht, mein ganzer Rücken, mein Dekolleté. Es ist einfach alles voll. Aber nicht diese Riesen Akne Pickel sondern kleine und das alles voll davon. War auch schon beim Hautarzt. Schon +20 verschiedene cremen, Tabletten, Kosmetik Behandlungen, Fruchtsäure peelings bei der Kosmetikerin etc aber es hilft einfach nichts. Bin langsam echt verzweifelt. Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Tipps, die ich ausprobieren kann? Bin über jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?