leide seit ca. 5 Wochen an ständiger Übelkeit aus dem Hals heraus. Essen/Appetit normal. Schilddrüse/Blut ist schon kontrolliert. hat jemand Erfahrung ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann auch eine Lebensmittelunvertraglichkeit sein, Magenschleimhautentzündung auch denkbar. Wechsel den Arzt und sprech ihn auf diese Möglichkeiten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werte kontrolliert und der arzt hat trotzdem keine ahnung? Na dann würde ich mal den arzt wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übelkeit aus dem Hals ? Hört sich an wie eine Magenschleimhautentzündung mit Sodbrennen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?