Leide ich unter einer Esstörung?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Essstörung kann nur ein Arzt diagnostizieren. Aber dass dein Essverhalten extrem ungesund ist, kann ich dir schon sagen. Du ernährst dich weit unter deinem Grundumsatz, den der Körper benötigt, um seine grundlegenden Funktionen wie Atmung, Stoffwechsel, Hirn- und Organtätigkeit reibungslos aufrecht zu erhalten.

Wenn du dauerhaft so wenig isst, gefährdest du deine Gesundheit massiv. Dein Körper ist im Wachstum und in der Entwicklung und benötigt ca. 2000 kcal täglich, um gesund zu bleiben. Du gönnst ihm aber nicht mal die Hälfte davon.

Du bist im Übrigen normalgewichtig und brauchst gar nicht abzunehmen. Mach statt dessen Sport, das strafft den Körper und hält dich fit und gesund.

Idiotie per exélance, du rutschst da ganz ganz schnell in eine Essstörung, denn wenn du merkst "Hey ich schaffe es auch mit 800kcal" durch den Tag machst du das auch irgendwann werden es 700 dann 600 usw... Das typische abnehmen wollen aber zu faul sein irgendwas dafür zu machen. Ich kann dir als Kerl übrigens sagen das, dass worauf die hinauswillst nicht schön wird sondern das Gegenteil. Selbst wenn du relativ "gut" aussiehst, kein Mann will das Gefühl haben seine Dame beim Umarmen kaputt zu machen. Ich kenn da auch eine bei der ich immer Gänsehaut bekomme wenn die mich umarmt. Die isst übrigens auch nur sehr wenig. Geh sch**** nochmal trainieren wenn du was für den Körper tun willst und wenns dafür nicht reicht, dann akzeptiere dich so wie du bist. Man sollte Gesund und nicht wenig essen.

Ich trainiere jeden Tag 30 Minuten. Und ich habe nie gesagt dass ich so verdammt dünn sein will.

0
@Unknowngirl234

Wenn das nicht reicht dann trainiere mehr. VORALLEM wenn du trainierst solltest du mehr essen VIEL mehr. Irgendwann laugt dein Körper von sowas total aus. wie ich sagte Ernähr dich gesund aber esse normal. Nein 900Kcal sind nicht normal. Gerade wenn du trainierst solltest du mehr essen. In deinem Alter braucht dein Körper sogar noch mehr als die 1600-1800 Kcal (ich weiß nicht was du bei deinen Maßen genau essen solltest aber garantiert keine 900). Vorallem sagst du das du nicht sooo dünn werden willst, wieviel wiegst du denn das du dich so runterhungern willst? 200kg? Anhand dessen, dass du noch sehr jung bist und dich sogar täglich bewegst denke ich nicht das du dick bist oder gar Fettleibig. Tuh deinen Eltern und vorallem dir selbst einen Gefallen und lass den blödsinn.

Du hast selbst gesagt du achtest darauf was du isst und trainierst wozu noch weiter abnehmen, du hast sicher einen Tollen Körper und kannst dich sicher gut am Strand sehen lassen. Nebenbei: Du bist noch im Wachstum und wenn deinem Körper die Ressourcen fehlen wächst er auch nicht weiter. Das gilt auch für deine Brüste und deinen Hintern, das sind übrigens auch Regionen wo man sehr schnell abnimmt wenn man zu wenig isst.

3

In Bezug darauf, dass Du abnehmen möchtest: Ja, dann leidest Du unter einer Essstörung, denn Du hast Normalgewicht.

Ansonsten kommt es immer auf den persönlichen Stoffwechsel an, wie viele kCal am Tag ausreichend sind - und das auch nur im Durchschnitt.

Besteht die Gefahr in eine Essstörung rein zu rutschen?

Alsoo, Ich zähle täglich die Kalorien die ich esse und versuche unter 800 zu am Tag zu bleiben. Natürlich habe ich auch manchmal mehr gegessen aber das war nur selten.

Jedenfalls haben mir schon einige Leute gesagt, dass das viel zu wenig wäre oder ich so schnell in eine Essstörung rein rutschen kann. Stimmt das?

...zur Frage

esse jeden tag 800-900 kalorien...

mir ist in letzter zeit oft mal schwindelich wenn ich auf wache oder auch beim laufen und ich habe auch garkeine lust mich mehr zu bewegen kann das damit zu tun habe weil ich am tag 800-900 kalorien esse oder stimmt was nicht mit mir ???

...zur Frage

Nachts nochmal essen weil man extrem Hunger hat oder lieber versuchen einzuschlafen?

Hallo ,
Ich komme grad aus dem Gym . Beim laufen hatte ich plötzlich extreme Magenkrämpfe , aber ich habe sie ignoriert und mein Training beendet ich war mir nicht sicher ob es noch gut ist um 23:30 was zu essen auf jeden Fall bin ich dann kurz zum Kaufland gegangen und habe nur cashewnüsse gekauft und habe eine Handvoll gegessen und nun geht es mir Schon viel besser .und nein ich leide unter keiner Essstörung oder so etwas in der Art ich habe heute 3 Mahlzeiten zu mir genommen und + Cashewnüsse insgesamt 2 Snack " ungefähr 1500-1900 Kalorien .

...zur Frage

Nach Essstörung und Abnahme Gewicht halten und wieder normal essen?

Also ich w/17 habe seit Anfang des Jahres durch eine Essstörung ca. 23 kg abgenommen. Ich bin 1,79 groß und wiege jetzt 59 Kilo und versuche wieder auf eine normal kalorien zufuhr von ca. 1700-1800kcal zu kommen aber möglichst ohne zu zunehmen. Zurzeit nehme ich so um 800-900 kcal zu mir. Soll ich das jetzt Woche für Woche um 100 steigern oder direkt auf 1500 oder so? Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Hab ich eine Esstörung oder hab ich mir den Magen verdorben?

Hallo ich bin mir nicht sicher ob ich mir einfach den Magen verdorben habe oder eine esstörung habe ich finde essen einfach nur noch eklig und mir wird nach dem Essen kotzschlecht ich esse auch keine 3 Mahlzeiten mehr nur noch eine und heute war ich kurz davor zu brechen sollte ich das mit einem Arzt besprechen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?